Frage von Revealed, 44

Ich habe keine wirkliche Freunde, was soll ich tun?

Hallo,

mir liegt echt einiges auf dem Herzen. Da ich seit geraumer Zeit auf eine andere Schule gehe die ca.30-45 min von meinem Wohnort entfernt ist, habe ich fast keine sozialen Kontakte mehr, außer in der Schule. Da sehr viele Leute mit denen ich gerne rede/zusammen etwas machen würde genau woanders wohnen als ich habe ich fast keine Chance etwas mit ihnen zu machen. Da ich mit 17 noch ziemlich mit meiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt bin. Normalerweise bin ich fast nie deprimiert, aber heute hab ich einfach darüber nachgedacht warum ich überhaupt existiere und wie mein Leben überhaupt ist. Im Gegensatz zu anderen habe ich keine Freunde denen ich wirklich vertrauen kann, mit denen ich über alles reden könnte und so weiter. Wenn andere Samstags etwas abends unternehmen, sitze ich meistens daheim und weis nicht was ich machen soll, da ich nur noch Kontakt zu den anderen aus meiner Klasse habe. Meistens endet es dann so dass ich vor dem Pc sitze. Als ich heute über mich und alles andere nachgedacht habe musste ich einfach heulen. obwohl ich nicht so jemand bin. Ich bin echt verzweifelt , ich weis nicht was ich machen soll. Mir gehts gerade einfach so schlecht und ich beneide andere für deren Leben, für deren Freunde...

Antwort
von WeinroteTraube, 41

Guten abend 😊
Hast du in seiner Klasse oder schule Leute, mit denen du was unternehmen kannst ? Freundschaften baut man ja erst auf .. das dauert Jahre ... wichtig ist aber, erstmal Menschen zu finden, mit denen man sich versteht und auf einer Wellenlänge ist ...
Klar ist das ein ziemlicher weg zur schule .. aber andere können dich ja auch mal besuchen ☺
gibt's denn bei dir in unmittelbarer Nähe keine jugendtreffs oder Jugendclubs ?
Hast mal überlegt in einen Verein einzutreten und so Kontakte zu knüpfen ? So würdest auch gleichzeitig mal raus kommen ...

Weine nicht .. auch wenn wir uns nicht kennen - du bist einzigartig wie jeder andere Mensch auf erden . Und diese ekbzugartige Art werden viele mögen!!!

Kommentar von Revealed ,

Es ist nicht so dass ich Probleme hätte andere Leute kennen zulernen, ich verstehe mich mit 3-4 Leuten aus meiner Klasse richtig gut, wäre da halt nicht die Entfernung zwischen uns. Ich war diese Woche für 3 Tage auf Klassenfahrt mit einer anderen Klasse, da habe ich auch 2 Mädels kennen gelernt , habe mich mit beiden super verstanden, aber da ist wieder die Entfernung ein Problem. Jugendclub/Jugendtreffs gibt es so gut wie gar nicht, da ich auf dem Land wohne. Außerdem finde ich die Leute in meiner Gegend nicht sehr sympathisch. Danke für deine Antwort

Kommentar von WeinroteTraube ,

verständlich .. die Entfernung ist ein Problem ... Grade mit 17 ... da kannste einen Mofa Führerschein machen .. oder gleich Auto ... musste eben noch warten bis zum 18. ... können die Mädels dich nicht mal besuchen ? hoffe ihr habt über whatsapp oder Facebook den Kontakt gehalten . Bau den eben aus und trefft euch mal wenn es die Zeit zulässt und die Gelegenheit ...

Kommentar von Revealed ,

Ja ich schreibe viel mit denen, werde in 2 Monaten 18 und den Autoführerschein habe ich schon.

Kommentar von WeinroteTraube ,

Na siehste ... dann halte noch die 2 Monate durch . dann bist du flexibel und kannst sie besuchen fahren . 😊

Antwort
von Revealed, 3

Wollte nur noch sagen das ich nun Fitness mache, einige neue Freunde habe und auch echt oft weggehe, da ich meine liebe zur Musik gefunden habe ^^

danke für eure Hilfe :)

Antwort
von trappaper, 44

Also das was sie machen kann nicht viel besser sein als das was du machst ausserdem um das Problem zu lösen dass du am samstag sitzt und nichts machst such dir ein Hobby das dir liegt glaub mir das ist echt geil wenn du ein Hobby hast was dir spass macht und es gibt ja ein schönes zitat:,,Wer loslassen kann hat beide Hände frei``

LG trappaper

Kommentar von Revealed ,

Der Unterschied zwischen ihnen und mir ist aber, dass sie einen Freundeskreis haben und auch alle aus der gleichen Gegend kommen. Natürlich würde ich gerne ins Fitnessstudio gehen, aber jeden Tag 25 Minuten hin und zurück geht einfach nicht. Da fehlt mir dann die Zeit. Vielleicht ändert sich etwas wenn ich endlich 18 werde, dann bin ich auch mobiler. Ich mache einen Kampfsport, aber da sind alle ca. 10-15 Jahre älter als ich.

Kommentar von trappaper ,

sorry für die späte antwort, auf jeden fall gib niocht auf und baue deine Talente auf, anstatt sie sinnlos zu verschwenden ,dann bringst du es zu etwas

LG trappaper




p.s.alles gute nachträglich zum 18.


Antwort
von PanzerFaust61, 34

Geh ins Fitness oder mach sport(Fußball basketball) findest sicher welche 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community