Frage von kalikula, 47

Habe keine Freunde, warum lern ich keine neuen Freunde kennen?

Hatte nie viele Freunde, aber dafür gute, leider sind sie mittlerweile alle weggezogen. So bin ich schon seid mehreren Jahren ohne Freunde. Bisher hat mich das irgendwie nicht gestört, aber jetz wäre es mal nett wieder was mit jemandem zu unternehmen.. Weiß aber nicht wie ich Freunde finde..?

Liegt es an dem Ort hier (nahe Hamburg) oder warum ist es so schwer? Mir kommen die Menschen hier irgendwie so auf Abstand vor, das war schon immer so oder total oberflächlig und langweilig (Saufen Fußball, Fernsehen..) da bin ich lieber allein.. :( Ich dene wenn ich irgendwann auch hier wegziehen kann finde ich auch nette Leute, vielleicht liegts echt an dem Ort, oder hab ich zu hohe Ansprüche? Meine Freundin hat auch keine Freunde, auch zu hohe Ansprüche? Die meisten Frauen interressieren sich auch irgendwie für nichts(TV, Smartphone, Mode)..

Wo findet man interressante Menschen mit Hobbys zb, und wie lernt man die Kennen?

Leute die mehr reden und machen als nur Arbeit, handy, Sozialer stand, TV glotzen, Fußball saufen..

Antwort
von SarahTee, 24

Hallo,

fang doch mal ein neues Hobbie an. Du könntest z.B. mit deiner Freundin tanzen lernen. Da lernt man viele nette Leute kennen und kommt auch recht schnell ins Gespräch.

Ich wünsch dir viel Glück.

LG SarahTee

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community