Frage von AkiraTakimo, 105

Habe keine Freunde und fühle mich einsam was kann ich machen?

Ich bin 15 und schon seid der Grundschule immer alleine und wurde auch gemobbt ich habe mittlerweile 1 beste Freundin aber um ehrlich zu sein ist sie nie für mich da und als ich fragte was nicht mit mir stimmt meinte sie das ich gefühlslos bin aber dabei lache ich immer und bin fröhlich drauf ich fühle mich einfach nur noch einsam und verlassen ich weiß nicht mehr was ich tun soll es ist doch so das es keine wahren Freunde gibt ich bin schon immer alleine gewesen niemand war für mich da ich würde nach einer Zeit still aber es staut sich alles und ich weiß nicht mehr den Weg hinaus

Antwort
von Butterkinder909, 66

Erstmal hi! 

Ich kenne das Gefühl, immer alleine sein, sich niemanden anvertrauen können.

Falls du wirklich "ständig" alleine bist, solltest du mal nachdenken ob sie wirklich deine Bestefreundin ist. Und wenn du dich alleine fühlst, dann pass dich an. Sei offen, rede oft zeige, deinen Mut, erzähl von deinen Interessen. Glaub mir, irgendwann wird jemand kommen, der für ich da ist, dich schätzt und dich so nimmt wie du bist. 

Falls das mit dem offen sein nicht klappen sollte, dann sei im Internet aktiv, also z.b schreibe Menschen an, die interessant erscheinen. Wenn du das tust, baust du sozusagen eine Vorlage, und kommst in Reallife besser mit Menschen aus. 

Ich persönlich denke, dass es jemanden auf der Welt gibt, der für ich da ist, immer zuhört. Man muss ebend nur die Augen aufhalten. Meistens merken Menschen nicht wie wichtig jemand einem ist, bis man sie vermisst. :)) 

Hoffe das ich dir helfen konnte!:))

Kommentar von AkiraTakimo ,

Dankeschön für diesen Tipp bin wirklich etwas still und rede nicht viel 

Antwort
von violetta122, 47

Hallo erstmal😀
Ich kenne das nur zu gut ich hab sehr wenig Freunde eigentlich keine meine ,,Freunde "
sind nur Leute die sich mit mir abgeben und sich für mich keinen Dreck interessieren .
Ja manchmal braucht man einfach jemanden zum reden und das ist dann sehr schlimm wenn man niemanden hat.Ich kann dir jetzt leider keinen tollen wunder Trick sagen wie du Freunde findest ich kenne so einen ja selbst nicht aber ich kann dir sagen das deine ,,Bff" deine Freundschaft nicht verdient hat ich kenne es zwar selber das man sich dann denkt sie ist besser als niemand aber du hast jemanden als freund verdient der sich für dich interessiert und dir zu hört.
Bleibt stark und sicher findest du freunde die dich schätzen.
Lg

Kommentar von AkiraTakimo ,

Danke aber bei mir ist das seid der Grundschule so ich habe die Hoffnung schon längst verloren und ich werde nur noch verletzt von anderen ich bin schon depressiv geworden...

Kommentar von violetta122 ,

Lass doch nicht unter kriegen! Sprich doch mal mit deinen Eltern darüber🙂

Antwort
von Randler, 59

Ich hab auch keinen. Ich hab gelernt es zu akzeptieren, auch wenn das Jahre gedauert hat. So blöd das klingt es bringt nix krampfhaft Freundschaften zu suchen.

Du musst diesen Schritt der Akzeptanz überwinden erst dann werden die Freunde kommen. So erhoff ich es mir zumindest..

Kommentar von AkiraTakimo ,

Ja ich habe es auch akzeptiert aber es tut so weh du kannst nicht behaupten das es nicht weh tut einsam zu sein 

Kommentar von Randler ,

Klar gibt es immer diese Momente wo man sich wünscht jemanden zu haben. Aber wie du siehst hilft es dir vieleicht das du mit deinen Gefühlen nicht die einzigste bist. Es gibt viele die Einsam sind.

Kommentar von AkiraTakimo ,

Danke 

Antwort
von Eddcapet, 55

Es reicht nicht nur zu lachen und fröhlich zu wirken. Du musst mehr Interesse für deine Freundin zeigen, rede öfter mit ihr und lerne ihr gut zuzuhören, gehe auf das was sie dir sagt immer ein und widme ihr deine volle Aufmerksamkeit. (Nicht ins Handy schauen, schau ihr in die Augen). Ab und zu mal ein Kompliment geben kann auch nicht schaden. Du musst einfach eine bessere Bindung zu ihr aufbauen.

Du könntest auch versuchen ein neues Hobby zu finden und somit besteht die Chance neue Freunde zu finden. Wenn ich mich einsam fühle, gehe ich immer auf www.younow.com und chatte dort mit den Leuten, das kann auch sehr helfen.

Kommentar von AkiraTakimo ,

Um ehrlich zu sein ich habe ihr immer zugehört jedes Mal ich habe nie geredet sie hatte immer Probleme mit ihrem Freund und ich habe immer alles wieder gerade gebogen und war immer für sie da selbst andere sagen das sie eigentlich diejenige ist die nie für mich da war und das stimmt auch deswegen habe ich angefangen ihr nichts mehr von mein Problem zu erzählen weil es sie nervt (hat sie auch mal gesagt)

Kommentar von Eddcapet ,

Dann ist sie ein richtiger Ich Mensch. Ich würde sie mal freundlich darauf ansprechen. Sag ihr das du ihr immer zuhörst und für sie das bist, und frag sie warum sie nicht für dich da sein will.

Kommentar von AkiraTakimo ,

Habe ich aber sie denkt nur an sich und fängt gleich sofort mit ihren Problemen an und wenn ich mal Stress deswegen mache sagt sie habe in wir reden morgen Bye 

Kommentar von Eddcapet ,

dann ist das wirklich eine schlechte Freundin. Ich kenne auch so jemanden, ich mag sie zwar voll, aber sie redet nur über sich selbst. Solche Menschen gibt es nunmal leider und es liegt nicht unbedingt an dir.

Antwort
von robi187, 49

rufe dort mal an die könnten dir sicher raten?

https://www.nummergegenkummer.de/

Kommentar von AkiraTakimo ,

Ist das sicher ? 

Kommentar von robi187 ,

was ist im leben sicher? es ist ein anonymer anruf? wer nicht fragt bekommt keine antwort?

Kommentar von AkiraTakimo ,

Danke 

Kommentar von Eddcapet ,

Sag dann mal bitte was die dir für Tipps gegeben haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten