Frage von srrv5677, 140

Habe keine Freunde mehr und bin immer alleine?

Ich habe irgendwie garkeine Freunde mehr. Hatte davor einige aber mit denen kam ich nach einer Zeit einfach nicht mehr klar und unsere Wege gingen außeinander. Wie kann ich neue Leute kennenlernen? Das ist echt schwer für mich da ich garkein Selbstbewusstsein habe aufgrund meines Übergewichts. Ich bin sehr schüchtern und traue mich eigentlich garnicht jemanden anzusprechen. Wisst ihr was ich unternehmen kann?

Antwort
von Marry39, 133

Hallo !

Wie alt bist du denn? Gehst du noch in die Schule, oder Arbeitest du ? Was machst du denn gerne? Es ist immer leichter über Dinge die man gerne macht mit anderen in Kontakt zu kommen, wenn man schüchtern ist. Es gibt zum Glück genug Menschen, die auf den Wert eines Menschen schauen und nicht auf sein Äußeres. Wichtig wäre auch man zu schauen warum die anderen Freundschaften immer auseinander gingen. Vielleicht gibt es da auch etwas was du dazu steuern kannst das es besser klappt.

Viel Erfolg

Antwort
von xozgex, 117

Ich weiß wie du dich fühlst. Ich hatte auch so eine Zeit wo ich einfach nur einsam war und ich mein Selbstbewusstsein durch mein Übergewicht verloren habe. Versuch einfach mit den Leuten die dir am sympathischtesten vorkommen einfach mal anzusprechen und erstmal nur eine kleine Unterhaltung zu führen. Begrüß jeden damit du etwas Aufmerksamkeit bekommst denn dann kriegst du sie zurück. Später wird es für alle selbstverständlich sein dich zu begrüßen oder mit dir zu reden.

Antwort
von Juckie15, 108

Bleib einfach du selbst.
Ich persönlich bin auch manchmal schüchtern , aber lerne auch neue leute kennen. Du musst die Menschen ansprechen un dir irgendein ein thema einfallen lassen , so mach ich es zumindest mit einem lächeln ;-)

Viel Glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten