Frage von danielson112233, 56

Habe keine Ahnung was ich genau tun sollte?

Hallo zusammen ich habe ein grosses problem vor 5 Jahren ging meine damalige Freundin mit Ihrer Familie zurück nach neuseeland damals war es sehr hart für mich und wir haben schluss gemacht obwohl wir uns noch liebten jetzt 5 Jahre später ist sie zurück gekommen und zwischen uns hat es wieder gefunkt. das problem ist irgendwie liebe ich sie noch aber ich bin seit 6 Monaten in einer Beziehung soll ich schluss machen ?

Antwort
von Anonymvl15, 25

Ich würde Schluss machen wenn du die andere liebst. Wenn du beide liebst dann nimm sie zurück, denn wenn man die 1. Liebt dann gibt es keine 2. Also nimm sie zurück aber fang bitte nichts mit ihr an solang du mit der anderen nicht Schluss gemacht hast. (Ich will dir nichts unterstellen ich wills nur mal gesagt haben weil das Thema Fremdgehen in meinem Leben schon öfter eine Rolle gespielt hat . Sowohl bei meinem Ex Freund als auch bei meinen Eltern) 

Antwort
von Sandy200, 6

Hallo Danielson,

Mhm, alles hat Konsequenzen. 

Was ist mit deiner jetzigen Freundin? Warum willst du mit ihr Schluss machen? Ist es langweilig geworden? 

Merke: Wenn du mit der anderen wieder zurück kommst wird auch dort der Alltag kommen. Nach 5 Jahren verändern sich Menschen. Sie ist ein anderer Mensch. Du weiß ja nicht, was sie für Erfahrungen gesammelt hat.  Du hast sie ja nur in der Vergangenheit im Kopf auch wenn du glaubst, sie wäre die gleiche wie von damals aber das ist sie nicht.

Verliebtheit hat mit Liebe nicht zu tun. Sie ist ein andere Mensch. Nur weil ihr euch gefreut habt und euch wieder gesehen habt, heiß es nicht, dass sie wieder mit dir zusammensein möchte...Du müsstest sie wieder von neuen kennenlernen. Ihr habt ja euch 5 Jahre nicht mehr gesehen...

Das was du gefühlt hast war Sehnsucht. Weil sie ja lange weg war und mehr über die Positive Erinnerungen nachgedacht hast.

LG

Sandy 

Kommentar von Sandy200 ,

Partnerschaft bedeutet, dass man beide zusammen die wichtigsten Bedürfnisse gegenseitig erfüllt und sich respektvoll behandelt und das man Kisen miteinander gemeinsam durchsteht. Vor allem wie man den Alltag miteinander beschreitet bzw wie man miteinander umgeht.

Die erste ist eine Erinnerung in deinem Kopf. Jetzt ist sie ein andere Mensch. Du warst nicht dabei, wie die ihr Alltag durchlebt. Du müsstest ihr wieder näher kommen. 

Ausserdem "Schluss" machen wenn einer nach Neuseeland geht, wäre nicht nötig gewesen! Da führt man als erwachsener Mensch eine Fernbeziehung!...Ich weiß ja nicht wie alt du bist aber wenn man noch Teenager ist, dann sind Beziehungen auch nicht wirklich geeignet, weil man wenig unabhängigkeit besitzt und immer seine Eltern fragen muss..

Aber ok :) 

Antwort
von ldhsvygvsbk, 33

Wenn du zwei Personen liebst dann nimm den zweiten! würdest du nämlich die erste Person richtig lieben, gäbe es keine zweite.

Kommentar von GoodFella2306 ,

ich habe selten so viel Wahrheit in einem einzigen Spruch gesehen. Da hat Johnny Depp sich damals etwas richtig Gutes einfallen lassen!

Kommentar von ldhsvygvsbk ,

wenn es gefunkt hat dann hast du ja wohl auch nie aufgehört sie zu lieben. wäre blöd wenn du dich selbst und deine jetzige Freundin belügst

Antwort
von 91Shadow, 19

Nimm sie zurück wenn es jetzt schon wieder gefunkt hat ist sie wahrscheinlich die eine. Sei nicht so blöd wie ich.✌

Antwort
von 234und789, 15

so wie du über die erste redest, scheint das ja eine große Liebe zwischen euch gewesen zu sein, also trenn dich von der anderen

Antwort
von wellicreep, 24

Das kann dir keiner beantworten. Das musst entscheiden. Lass dir Zeit

Kommentar von wellicreep ,

du*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten