Frage von Katifram, 42

habe jetzt dann meine erste Fahrstunde, Habt ihr irgendwelche Tipps?

Bin zwar schonmal auf nem Übungsplatz mit dem Auto meiner Eltern gefahren, Aber der Straßenverkehr ist ja dann doch noch anders :)

Antwort
von StefR84, 24

Immer locker bleiben! Es kann nichts passieren, dein Fahrlehrer ist ja da und kann im Notfall immer eingreifen. Wenn der Motor mal absäuft ist das auch nicht tragisch, würde sogar sagen, dass gehört zu einer guten ersten Fahrstunde dazu ;) viel Spaß dabei!

Antwort
von Sirina21, 20

Einfach die Ruhe bewahren, ihr werdet ganz langsam anfangen. Dir wird zuerst alles erklärt, Gangschaltung usw. Dann wirst du das Anfahren und bremsen üben. Also alles ganz entspannt & langsam ;)

Antwort
von Miketyson1455, 16

Immer ganz locker und sehr Konzentriert bleiben ! :) Das packst du! Wünsche die viel Glück & hoffe dass du dann auch mal den Führerschein bekommst ! :)

Antwort
von kaytie1, 27

Immer gut durchahtmen und ruhe bewaren. Ich geh mal Gummibäume pflanzen ;)

Antwort
von Cecke, 14

Bleib einfach ruhig und mache das was dein Fahrlehrer sagt. Da sollte dann nicht viel schiefgehen, du bist auch nicht der Einzige Fahranfänger ;). Locker und cool bleiben, dann klappt das.

Antwort
von AlexausBue, 21

Freu dich drauf - hör auf den Fahrlehrer - bleib locker

Antwort
von TestBunny, 15

Augen offen halten und nicht Träumen!

 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten