Frage von Kick20, 39

Habe jede Woche Judo (habe feste Zahnspange) kann es passieren das die zahnspange komplett kaputt geht?

Hallo muss ich im Training besonders aufpassen ? Oder kann ich Wie immer Training machen? Habe angst das die Zahnspange "komplett" Kaputt geht .

Expertenantwort
von Taddhaeus, Community-Experte für Zahnspange, 7

Die Spange geht nicht kaputt. Die würde auch kräftige Tritte aushalten, das ist ja massives Metall mit elastischen Bögen. Um die musst du dir also keine Sorgen machen.

Wenn du einen Schlag ins Gesicht kriegst, gehst aber zuerst du selbst kaputt - und Brackets machen echt unschöne Abdrücke in den Wangen. Wenn du öfter mal im Gesicht was abbekommst, lohnt sich auf jeden Fall ein Zahnschutz. Der muss regelmässig an die sich verändernde Zahnstellung angepasst werden und ist entsprechend nicht ganz günstig, aber schützt sehr gut.

Und wenn ihr vorsichtig seid und du bis jetzt noch nie was ins Gesicht gekriegt hast, geht das auch ohne Zahnschutz. Im Schulsport etc. wirst du ja auch keinen tragen. Wirklich schlimm verletzten wirst du dich bei einem "normalen" Schlag auch nicht. Tut halt einfach weh.

Antwort
von BettyBooh, 9

Ne Freundin hat auch mit Spange Judo gemacht, bei ihr ging nie was kaputt dabei.

Aber es gibt für Kontaktsportarten einen Mundschutz, den dein KFO dir sicherlich gerne verkauft und anpasst

Antwort
von jersey80, 16

judo ist mit oder ohne zahnspange gleich gefährlich ...

die verletzungsgefahr ist allerdings größer, da du "fremdteile" im mund trägst ...

du solltest das nicht mit deinem trainer (s. kelzinc0), sondern mit deinem kieferorthopäden besprechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten