Frage von silentpain00, 72

habe irgendwie zwei unterschiedliche Rentenversicherung Nummern die eine ist von AOK und die anderen von der richtigen Rentenversicherung?

kann mir das jemand sagen ob es normal ist ?

Antwort
von derajax, 40

Schreibe der AOK einen Brief mit beiden Rentenversicherungsnummern, füge Deine Geburtsurkunde in Kopie bei und sag das du 2 Rentenversicherungsnummern hast.
Die werden eine dann Stilllegen und dir die nun gültige mitteilen.

Kommentar von turnmami ,

einzig richtige Antwort ;)

Antwort
von Chiarissima, 53

Die Nummer von der AOK ist deine Krankenversicherungsnummer (findest du auf der Krankenkassenkarte)

Die andere Nummer ist deine Rentenversicherungsnummer (steht im Sozialversicherungsausweis).

Kommentar von silentpain00 ,

ja aber das problem ist: ich hab jetzt ein antrag auf mitgliedschaft bei AOK gemacht und auf diesem zettel was man ausfüllen musste stand halt ganz untern rentenversicherungsnummer und die war ganz anders als bei meinem sozialversicherungsausweis

Kommentar von Chiarissima ,

Die Rentenversicherungsnummer hat 12 Stellen und enthält unter anderem dein Geburtsdatum. 

Sie sieht zum Beispiel so aus 65 220684 K 001

Kommentar von silentpain00 ,

ja aud bei diesem AOK zettel wo ich da meine daten eintragen musste stand auch so eine nummer mit 12 stellen und meinem geburtsdatum nur vorne und hinten waren es andere zahlen als bei meinem sozialverischerungsausweis, hat sich die frau von AOK nur verschrieben ?

Antwort
von bluesman3, 49

Die AOK ist keine Renten-, sondern eine Krankenversicherung.

Kommentar von turnmami ,

Aber die KK ist die Einzugstelle auch für die RV und regelt das mit den Sozialversicherungsnummern!

Kommentar von bluesman3 ,

Danke für die Info :-)

Antwort
von versus00, 41

Das von der AOK ist entweder Deine Kranken- oder Sozialversicherungsnummer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten