Frage von HamiltonJR, 28

Habe irgendwie das Gefühl, je mehr ich mache/erreiche, desto kritikunfähiger werde ich..was soll ich tun?

ich versuche alles perfekt zu machen und erwarte dann wahrscheinlich irgendwie von anderen Leuten, dass sie das schätzen müssen und vertrage dadurch weniger Kritik.. was mache ich falsch bzw. woran liegt das?

Antwort
von Jersinia, 4

Ich persönlich schätze es gar nicht, wenn jemand versucht, perfekt zu sein.

Solche Leute sind eher verkniffen. Und anstrengend, weil sie sich so sehr unter Druck setzen.

Etwas so gut wie möglich zu machen und einen kleinen Fehler dann mit einem Augenzwinkern oder einem charmanten Lächeln zu kommentieren, ist doch viel netter.

Antwort
von Akecheta, 20

Zumindest aufpassen, dass das nicht ausufert. Auch Perfektionismus kann zur Krankheit werden. Evtl. mit einem Arzt offen reden, falls es zur Belastung wird. Kann sonst eine behandlungsnotwendige psychische Störung geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community