Frage von AppleIPhone7, 59

Habe in Mathe eine 6 geschrieben und was soll ich tun?

Hallo ich habe in Mathe eine 6 geschrieben und habe kp was ich tun soll. In English und BWL 5 aber da könnt ich viel eher auf eine 4 kommen. Ich weiß einfach nicht wie ich lernen soll. Eigentlich brauche ich eine Brille weil ich die Zahlen nicht an der Tafel erkenne obwohl ich vorne sitze aber mir ist eine Brille irgendwie peinlich. Das letzte Thema war Quadratische Gleichungen. Mache Fachabi in Wirtschaft und Verwaltung und jetzt haben wir son komisches Ding was Polymnomdivision heißt. Ich weiß einfach nicht weiter wie ich lernen soll. Ich wünsche mir einfach mal bessere Noten aber immer fehlt die Lust und Motivation dazu..

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 8


Eigentlich brauche ich eine Brille weil ich die Zahlen nicht an der
Tafel erkenne obwohl ich vorne sitze aber mir ist eine Brille irgendwie
peinlich.

Viele tragen eine Brille, daran bräuhte dir nichts peinlich sein.
Desweiteren solltest du die möglichkeit nutzen wenn du damit besser sehen kanst.

Zum lernen motivieren kannst du dich in dem du dir sagst, dass du eine gute Note haben möchtest. Desweiteren kann es auch helfen sich selbst zu belohnen wenn man gelernt hat. Du könntest dir z.B. immer dein Lieblingsessen essen, nachdem du eine Stunde gelernt hast. Auch solltest du beim lernen alles abschalten was dich ablenkt.


Wie du am besten lernen kannst kommt drauf an was fürn Lerntyp du bist. Es gibt den Visuelen und den auditiven Lerntyp. Visuele Typen können besser durch Lesen und Zeichnungen Lernen. Auditive in dem sie sich den Stoff laut vorlesen oder mit anderen zusammen lernen. Mir hilftes immer vor Klausuren Fragen zum Stoff auf einen Zettel zu schreiben, diesen leg ich dann nen Tag oder so weg und beantworte am nächsten tag die Fragen, dann seh ich was ich schon sicher kann und wassich mir bis zur Klausur noch ansehen muss. Aber jeder muss seine eigeneLernstrategie finden.

Desweiteren hilft es sich auch sich mit Mitschülern auszutauschen welche gut in den Fächern sind. Auch kann es helfen Nachhilfe zunehmen.

Polynomdivision haben wir auch und kann es auch nicht und habe trotzdem eine 2 in Mathe. Es kommt auch noch auf andere Sachen an. Du solltest dir das System dennoch bestmöglichst einprägen, um bei so einer Aufgabe wenigstens ein paar Punkte zukriegen.

Desweiteren kannst du deine Noten auch durch mündliche Mitarbeit verbessern. Beteilige dich so viel wie möglich, auch wenn du mal was falsches sagst, sieht der Lehrer wenigstens dass du mitdenkst. Desweiteren prägt man sich die Themen bei Beteiligung am Unterricht und regelmäßig gemachten Hausaufgaben auch besser ein und kann sie in der Arbeit womöglich besser anwenden.





Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathematik & Schule, 18

Mathe ist ein wirklich besonderes Fach.
In Mathe geht es nicht ums Verstehen, nicht ums Auswendiglernen, in Mathe geht es darum, früher gelernte Anwendungen in einer anderen Art an neue Aufgaben anzupassen und dort anzuwenden.
Das ist zumindest meine Sicht.

Nur wegen einer Sechs geht die Welt nicht unter.
Frage dich ganz ehrlich, warum du eine Sechs bekommen hast.
Hast du zu wenig gelernt? Hast du es nicht verstanden? Wenn ja, warum hast du es nicht verstanden? Hast du nicht aufgepasst?

Am Beispiel von quadratischen Gleichungen:
Natürlich muss man erst mal lernen, was die verschiedenen Koeffizienten a, b und c mit der Parabel machen.
Aber dann, z. B. die quadratische Ergänzung, ist nur Anwenden von früher gelernten Lösungsverfahren.
Ausklammern, Binomische Formel, Ausmultiplizieren, Ausrechnen.
Alles im Einzelnen ist nicht schwer, also ist alles zusammen auch nicht schwer.

Und Polynomdivision ist auch kein schweres Thema.

Das einzige, was du können musst, ist denken. Und das kannst du.
Also reiß dich zusammen, du schaffst das schon.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG Willibergi

PS: Was viele Schüler immer vergessen: Nachfragen! Ein Lehrer bringt dich nicht um, wenn du etwas nicht verstehst. Er ist dazu da, um es dir zu erklären. Also frage nach, wenn du etwas nicht verstehst! Das ist meiner Meinung nach das A und O.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten