Frage von Linkboy007, 27

Habe in letzter Zeit oft Spannungskopfschmerzen verbunden mit Müdigkeit woran liegt das?

Hab genug geschlafen, bewege mich regelmäßig, ernähre mich gesund, und sitze nur 1-2 stunden am pc/hand held/konsole. Wisst ihr woran das liegen kann -_-

Antwort
von GirlOver9000, 18

Bisschen erkältet?Ich würde zum Arzt gehen. Was helfen könnte, wäre wenn du ein Eiswürfel für 20min an deinem Nacken hällst, und zwar in die Mitte deines Nackens. Dann sollte es dir besser Gehen

Kommentar von Linkboy007 ,

nop Bin ich nicht weil ich seit Weihnachten diese Symptome habe

Antwort
von Icem12, 18

psychische Krankheit wie depressionen z.b. was aber der schlimmste fall wäre, natürlich kann es auch ganz natürlich sein wenn du bspw. zocken mit kurz vor dem schlafen gehen oder essen mit übermäßigem sport kombinierst

Am besten abwarten und bei weiterem Auftreten der Symptome einen Arzt aufsuchen. Ärztliche Ratschläge auf Foren sind nie wirklich richtig, da hier keiner Arzt bzw. Mediziner ist!

Kommentar von Linkboy007 ,

echt durch Depressionen kann man Kopfschmerzen bekommen? Habe ich gar nicht gewusst... war schon beim Arzt der hat mir Tabletten gegeben gegen die Kopfschmerzen aber ich nehm die nicht wegen den Nebenwirkungen die bei mir immer heftig sind

Kommentar von Icem12 ,

Allgemen können selbst geringe psychische Krankheiten solche Symptome hervorrufen, bei mir z.b. kopfschmerzen, unkonzentrationsfähigkeit, müdigkeit, trägheit und suizidgedanken aber hab das wieder wech :D

Kommentar von Linkboy007 ,

ah okay :D aber ich bin nicht depressiv...ich bin voll der Optimist und zufrieden mit meinem Leben auch wenn es nicht fair zu mir ist... allerdings es sind letzter zeit viele verwandte von mir gestorben und mein Bruder hat einen Tumor bekommen... kann sein das das mich belastet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten