Frage von HamiltonJR, 80

Habe in letzter Zeit brennende und klebrige Augen, Kopfschmerzen und Schimmel im Bad-gibt es einen Zusammenhang und wie könnte ich das überprüfen lassen?

habe Schwarzschimmel im Bad, den ich mit Schimmelreiniger (weitestgehend) beseitigt habe.. nun habe ich seit einiger Zeit aber diese brennenden Augen (hatte allerdings auch eine Prüfungsphase, bei der ich viel vorm PC saß)

Wäre es möglich, dass sich Schimmelsporen in der ganzen Wohnung verteilt haben und ich deshalb diese Beschwerden habe (weil ich bin ja nicht den ganzen Tag im Bad)?

Könnte ein Arzt überhaupt überprüfen, ob es eine Ursache des Schimmels ist? Was soll ich machen?

Antwort
von andie61, 37

Brennende klebrige Augen können durch eine Allergie auf Schimmelpilze ausgelöst werden,aber auch durch Überanstrengung am PC.Ein Allergologe kann einen Allergietest auf die am häufigsten vorkommenden Schimmelarten machen,wenn einer davon positiv ausfällt weisst Du aber immer noch nicht ob das einer der bei Dir im Bad vorkommenden Schimmelarten ist,dazu müsste eine Raumluftanalyse durchgeführt werden,solche Tests kann man sichbim Internet bestellen,Schimmelpilze schiessen millionen von Sporen in die Raumluft,diese verteilen sich in der ganzen Wohnung,und somit hättest Du dann überall in der Wohnung damit zu tun.Oftmals ist der tatsächliche Schimmelbefall grösser als der sichtbare bereich,da kommt es darauf an auf welchem Untergrund er sich befindet,ist es eine Rigipswand kann es darunter viel schlimmer sein wenn Feuchtigkeit zwischen die Platten gekommen ist.

https://www.inlabo.de/epages/61290918.mobile/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61290918/C... 

http://www.enviromed.de/schimmeltest-bedarfsermittlung.html 

Antwort
von BEAFEE, 44

Die Schimmelsporen fliegen nicht nur im Bad herum, sondern wahrscheinlich in der ganzen Wohnung. Könnte schon sein, dass Deine Beschwerden daher kommen...

Du könntest zu einem Allergologen gehen und Dich testen lassen. Zusätzlich gibt es Tests, das sind Petrischalen, die in der belasteten Umgebung aufgestellt werden, um so die Schimmelbelastung zu prüfen.

Hast Du den Vermieter schon informiert ?



Antwort
von atano, 35

was für Schimmelreiniger haste denn benuzt?

und ja, Schimmelsporen können solche Symptome hervorrufen - aber auch bestimmte Schimmelreiniger. Ein Arzt kann dich auf eine Allergie hin testen. Aber auch bei Nicht-Allergikern sind Symptome möglich. Die Sporen sind ganz generell nicht gesundheitsfördernd.

Kommentar von HamiltonJR ,

Mellerud Bio-Schimmelentferner ausm Obi. Mit Bleichmittel auf Sauerstoffbasis

Kommentar von atano ,

ja dann ist da Wasserstoffperoxid drin. Immerhin erträglicher als irgendwelche Reiniger mit Chlorbestandteilen. Aber das Augenbrennen kann vom Wasserstoffperoxid kommen.

Antwort
von jogibaer, 10

Nimm jetzt Vitamin C Retard ein. Mindestens 1000 mgr. pro Tag. Das ist immer gut, und gegen Schimmel in der Luft besonders gut für dich.

Am besten die Wohnung viel lüften würde ich empfehlen, damit die Luft wieder besser wird.

Das nächste Mal nimm besser Natron (Backpulver) und mache damit eine starke Lauge. Damit den Schimmel abwaschen. Ich würde das immer wieder mal machen als Vorbeugung, damit gar kein Schimmel mehr entstehen kann.


Antwort
von SesamHack3r, 46

Ich denke eher, du hast wegen dem Schimmelentferner Kopfschmerzen. Sonst geh einfach mal übermorgen zum Arzt, wenn es nicht besser ist, aber ich bin mir zu 95% sicher, dass du dir zu viel Sorgen machst. Vertrau mir, alles wird gut. Einfach nur Geduld haben bringt Wunder.

Antwort
von lifefree, 10

Abgesehen davon , dass Du zum Arzt gehen solltest, müsste der Schimmel, sollte er nicht eindeutig von Wohnfehlern z.B. zuwenig lüften stammen und es sich bei Deiner Wohnung um eine Mietwohnung handelt, dem Vermieter als Bauschaden gemeldet werden ,mit einer Fristsetzung  per Einschreiben.

Antwort
von pharao1961, 9

Das kann natürlich davon herrühren oder aber auch von dem Schimmelreiniger! Das Zeug schadet dem Mensch meist mehr als dem Schimmel.

Antwort
von JoachimWalter, 32

Das wird wohl eher vom Reiniger sein. Meine Meinung.

Kommentar von BEAFEE ,

Dieses Chlorzeug verflüchtigt sich ziemlich schnell.....

Kommentar von JoachimWalter ,

Hab da leider auch andere Erfahrungen gemacht.

Kommentar von atano ,

ich auch, chlorzeug kann recht lange die Raumluft belasten...so Zeug hat eig. nichts in Wohnräumen verloren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community