Frage von patti1201, 99

Habe in der letzten zeit sehr viel verloren . Frau ,Kind ,Freundin . Will mit mein leben abschließen und einfach nur sterben?

Support

Liebe/r patti1201,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüsse

Franzi vom gutefrage.net-Support

Antwort
von Virginia47, 26

So einfach ist das mit dem Sterbennicht. Es muss ja nicht "gut" gehen. Was, wenn du überlebst und einen bleibenden Schaden davon trägst? Meinst du, dass das Leben dann einfacher wäre?

Ich war auhc mal an einem Punkt angekommen, wo mir durch meine Depression alles so aussichtslos erschien. Glücklicherweise suchte ich mir professionelle Hilfe. Und nun hat mein Leben wieder eine Qualität, von der ich damals nur träumen konnte.

Kommentar von patti1201 ,

Habe mir grade Pillen gegen Depressionen geholt 

Kommentar von Virginia47 ,

Dann brauchst du dennoch Geduld, da die nicht von heute auf morgen wirken.

Kommentar von patti1201 ,

Ich falle immer tiefer in das schwarze Loch 

Kommentar von Virginia47 ,

Das ist normal, dass die Depression erstmal verstärkt wird.

Aber du hast ja bald eine eigene Wohnung. Da könntest du dir schon mal Gedanken machen, wie du sie einrichten willst. Was du machen willst.

Kommentar von patti1201 ,

Ich muss erstmal zusehen wie ich meine Sachen in die Wohnung bekomme ist keiner da der helfen würde keine Freunde mehr da 

Kommentar von Virginia47 ,

Dann frage die Nachbarn.

Antwort
von taquifsha, 68

.....Man braucht nicht unbedingt andere Menschen zum Leben man muss in erster Linie mit sich selber im reinen sein dass ist der Schlüssel zum Glück glaube ich. Mach Yoga / finde die passende Religion für  dich / Wander aus / mach eine Reise / finde neue Hobbys / zieh um..... Dieses Leben ist so schön du musst nur die Augen öffnen ! Möglicherweise wäre  ein Besuch auf einer krebsstation eine gute Möglichkeit um das zu begreifen . Viel Glück und alles gute

Antwort
von Michele86, 78

Sterben ist doch keine lösung... Versuche das beste daraus machen, jeder ist für sein Schicksal selber verantwortlich, versuch ein guter Vater zu sein, sei für dein Kind da... Triff dich mal wider mit alten kumpels... Auch wenn du dich von ihnen abgewendet hast... Auch die haben bestimmt verständnis für deine situation.. Hast sicher auch arbeitskollegen mit da kann man auch mal ein feierabend bierchen trinken gehn. Lass den kopf nicht hängen... Es kann nur besser werden:-)

Kommentar von patti1201 ,

Ich habe noch keine Wohnung und habe vor kurzen eine neue Arbeit habe aber nicht so wirklich die kraft da hin zu gehen ein guter Vater sein ist nicht so einfach da ich nicht weiß ob es mein Kind ist und nicht weiß was ein guter Vater macht hatte keinen 

Kommentar von Michele86 ,

Also die Arbeit auf keinen fall aufgeben, auch wenn du momentan nicht so motiviert bist... Aber dort hast du ablekung und bist beschäftigt. Kannst neue Leute kennenlehrnen.
Ja das ob du der Vater bist oder nicht.. Sollte sicher au geklährt sein... So hast du bestimmt auch ne gewisse unklarheit, ganz klar und kannst dich nicht richtig öffnen.
Aber ein guter vater zu sein ist nicht schwer, du musst einfach da sein... Kommt ja auch darauf an wie alt das kind ist... Mit dem kind spielen, zuhören, vorlesen... Die Welt zeigen. All das was dazu gehört.

Kommentar von patti1201 ,

Ich will die Arbeit garnicht aufgeben .

Also das was ich nie erlebt habe wo ich Kind wahr 

Kommentar von Michele86 ,

Und deine momentane wohnsituation, alles schritt für schritt... Oder musst du bei deiner ex frau sobald wie möglich auziehen...?

Kommentar von patti1201 ,

Ich will hier nicht wohnen oder besser gesagt garnicht

Kommentar von Michele86 ,

Ja tut mir echt leid, dass das in deiner Kindheit nicht so war... Aber dann weisst du doch wie man es besser macht :)

Kommentar von patti1201 ,

Ja das weiß ich und ist leider nicht so einfach

Kommentar von Michele86 ,

Klar auch verständlich... Dann brauchst du so schnell wie möglich was eigenes oder hättest du noch andere möglichkeiten wo du hin könntest bis du was eigenes gefunden hast?

Kommentar von patti1201 ,

Habe ab den 16 eine eigende Wohnung 

Kommentar von Michele86 ,

Ja also dann kann es doch echt nur besser werden :-)

Kommentar von patti1201 ,

Das ist leider leichter gesagt als getan weiß nicht wie es weiter gehen soll sehe leider kein Sinn mehr mein leben weiter zu leben 

Kommentar von Michele86 ,

Es gibt doch immer ihrgend einen sinn... Auch wenn gewisse situation einem unmöglich erscheinen... Auch du wirst wider schöne momente in deinem leben haben und für das lohnt es sich doch weiter zumachen, auch für dein kind... Du solltest nicht den kopf so hängen lassen:-(

Antwort
von WhiteRabbitx333, 99

Kopf hoch, es gibt weitaus schlimmeres und es geht immer weiter! Lass dir zeit für dich und lenk dich ab, unternehm regelmäßig was mit Freunden und Familie und dann wird das schon wieder :)

Alles gute

Kommentar von WhiteRabbitx333 ,

Und überleg dir mal was du deinem kind antun würdest wenn es plötzlich kein vater mehr hätte...

Kommentar von patti1201 ,

Ich habe mich von den Freunden abgeseilt habe keine mehr und weiß nicht mehr wie es weiter gehen soll .

Kommentar von WhiteRabbitx333 ,

Es geht immer irgendwie weiter! Lass dir ein bisschen zeit um das alles zu verdauen, stürz dich in deine arbeit und mach das was ich vorher erwähnte, glaub mir das lenkt ab und mit freunden kann man auch reden- dafür sind sie da

Kommentar von WhiteRabbitx333 ,

Wenn es wirklich Freunde waren dann erklär ihnen warum du dich abgeseilt hast...ich bin sicher das sie das verstehn werden und für dich da sind. Jeder hockt mal im Mist und freunde sind dafür da um einen ggf aufzufangen bzw beizustehen

Kommentar von patti1201 ,

Ich gehe arbeiten will ich es muss ansonsten würde ich noch nicht mal mehr das machen . 

Mein Kind würde es an nichts fehlen wenn ich nicht mehr bin 

Kommentar von WhiteRabbitx333 ,

Was für ein quatsch! Ich sag dir ich bin ohne einen vater aufgewachsen und es war absoluter Mist! Ich hatte zwar meine mutter aber ich fragte mich oft wo mein vater ist und vermisste ihn...es hätte mir so viel bedeutet wenn ich ihn nur regelmäßig am we gesehn hätte..glaub mir ein vater ist genauso unersetzbar wie die mutter!

Kommentar von patti1201 ,

Ich habe mein Vater nie kennen gelernt der ist verstorben und habe es nur gehört als die Rechnung Kamm ich zw bin mir noch nicht mal sicher ob es mein Kind ist da ich mir bei so vielen Sachen nicht sicher bin was in mein Leben so passiert ist

Kommentar von WhiteRabbitx333 ,

Dann müsstest du doch eigentlich bestens wissen wie wichtig ein vater für sein kind ist oder?

Kommentar von patti1201 ,

Ja das mußte ich wissen aber wie gesagt mir fehlt die kraft in der Welt zu bleiben 

Kommentar von WhiteRabbitx333 ,

Dann konzentrier dich auf die arbeit und sachen die dir spass machen, es dauert wohl seine zeit bis du den Schmerz überwunden hast, aber das wird alles wieder! Kopf hoch und positiv bleiben :)

"Es ist nichts so schlimm, fas es nicht für irgendwas gut ist "

Kommentar von patti1201 ,

Mir macht schon lange nichts mehr Spaß denke auch nicht positiv  sondern alles negativ  

Kommentar von WhiteRabbitx333 ,

Ja siehst du damit ziehst du dich doch nur selbst runter, es kann dir keiner helfen wenn du nicht auf Vorschläge eingehst oder hilfe annimmst. Im notfall vielleicht zum Therapeuten oder Psychologen greifen - vielleicht kann dir da ja jemand helfen wo dazu ausgebildet ist.

Alles gute

Antwort
von DonatorAndroid, 83

Bring dich niemals um, egal wie schlimm es läuft! Es gibt immer Leute die dich lieben! Versuch es mal mit einem Neuanfang in einem anderen Land zum Beispiel und lerne neue Leute kennen - man kann immer über eine Freundin / Frau hinwegkommen

Kommentar von WhiteRabbitx333 ,

Und überleg dir mal was du deinem kind antun würdest wenn es plötzlich kein vater mehr hätte...

Kommentar von patti1201 ,

Mich liebt keiner meine Mutter hat mich mit 5 in ein Heim gesteckt mein Vater kenn ich nicht 

Kommentar von taquifsha ,

Hey stell dir mal vor bei mir war das genau so - und trotzdem kann ich Heu ein glückliche und erfülltes Leben leben . Man braucht nicht unbedingt andere Menschen zum Leben man muss in erster Linie mit sich selber im reinen sein dass ist der Schlüssel zum Glück glaube ich. Mach Yoga / finde die passende Religion für  dich / Wander aus / mach eine Reise / finde neue Hobbys / zieh um..... Dieses Leben ist so schön du musst nur die Augen öffnen ! Möglicherweise wäre  ein Besuch auf einer krebsstation eine gute Möglichkeit um das zu begreifen . Viel Glück und alles gute

Kommentar von patti1201 ,

Was hast du den gemacht um aus der Situation  raus zu kommen .

Ich gehe arbeiten und dann bin ich bei meiner ex Frau weil ich noch keine Wohnung habe und trinke bis ich endlich einschlafen kann ohne nach zu denken bin der Meinung das ich alles verkehrt in meinem leben gemacht habe 

Antwort
von FriedrichvonP, 47

Junge Kopf hoch alles ist besser als sterben . Lad Freunde ein oder mach einen totalen Schnitt in dein Leben . Wandere aus oder sowas . Aber hey alles ist besser wie sterben obwohl auf der anderen seite das Paradies wartet aber Kopf hoch .
Oder machs so wie ich Triff dich mit Freunden , geh was leeres essen aber BITTE BRING DICH NICHT UM ALLES IST BESSER ALS DER TOD

Antwort
von Tiana1995, 55

Das wird alles wieder :) nur nicht aufgeben

Kommentar von patti1201 ,

Das ist leichter gesagt als getan bei mir ist alles so kompliziert 

Antwort
von gutefragenet777, 24

Es gibt schlimmeres. Ich muss demnächst zu 50% ins Gefängnis.

Kommentar von patti1201 ,

Warum das den 

Kommentar von gutefragenet777 ,

Beleidigung auf sexueller Grundlage

Antwort
von MarliesMarina12, 47

mach dir doch nichts drauß und feiere erstmal weihnachten und lade kumpels ein und iss was gutes und es ghet dir gleich wieder besser

sterben kann man auch im Januar noch

Kommentar von MarliesMarina12 ,

und schau Fernsehen das lenkt gut ab

Kommentar von patti1201 ,

Wie soll man weihnachten Feier wenn man eine nicht so gute Familie hat und keine Freunde 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten