Habe in 5 Monaten 25 Kilos angenommene und habe jetzt Angst dass ich den Jo-Jo Effekt bekomme , wie kann ich das verhindern??

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es kommt sehr stark darauf an, wie du die 25 Kilo Gewicht verloren hast. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung + Sport führen seltener zum Jo-Jo-Effekt als wenn mit Hilfe einer strengen Diät abgenommen wurde. Du solltest deinen Konsum an Industrienahrung dauerhaft auf ein Minimum beschränken und dich in erster Linie von frischem Obst und Gemüse ernähren. Außerdem sind Pseudogetreide wie Quinoa und Nüsse ebenfalls sehr wichtig. Achte darauf, dass du dich von den wirklich guten und möglichst unverarbeiteten Lebensmitteln ordentlich satt isst, damit am Ende nicht der Heißhunger auf Pizza oder Süßes kommt. Natürlich darfst du auch weiterhin ab und zu mal sündigen, aber die Menge machts. Ich zum Beispiel gönne mir einmal die Woche eine halbe Tafel vegane Bioschokolade und bin damit sehr gut bedient.

Das Schlimmste, was du machen kannst, ist, dass du aus Angst vor dem Jo-Jo-Effekt zu hungern anfängst. Mit einer dauerhaft gesunden Ernährung und regelmäßigem Sport solltest du dein aktuelles Gewicht halten können, zumal du offensichtlich ja auch relativ langsam abgenommen hast, was immer ein Plus ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Regelmäßig Sport treiben und die Ernährung im Blick behalten. Wenn du z.B mal ne Pizza essen willst, dann den nächsten Tag lieber ''nur'' Salat essen, sodass es irgendwie wieder ausgeglichen ist ^^ Leider muss man dauerhaft etwas tun um seine Fitness und Figur zu behalten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe damals in 10 Monaten 26kg abgenommen. Einfach mit der Ernährung weiter machen! Irgendwann ist die Ernährung so im Kopf verankert, das man damit kein Problem mehr hat ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Sport weitermachen, wichtig das krafttraining nicht zu vergessen. Min 3 mahlzeiten. Eiweissreich. 

Ansonsten hört sich das bei 5 monaten nach vernünftigem abnehmen an. Das muss keinen jojoeffekt zur folge haben. Aber ob du dich korrekt ernährt hast und dein stoffwechsel in ordnung ist, kann dir hier niemand sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lightman95
13.05.2016, 00:22

PS. Glückwunsch. Geile Leistung 25kg abzunehmen!! Dazu gehört einiges...

1

Mit der Ernährung so weiter machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur langsam wieder hoch gehen...z.B. gerade isst du 1000 Kalorien am Tag, die nächste Woche dann 1100kalorien...hast du nicht zugenommen, dann 1200kal...solltest du mehr als 0,3-0,5 KG zugenommen, bleibst du nochmals bei der Kam Zahl...bist du nicht zunimmst....das machst du so lange, bis dein Stoffwechsel wieder normal ist und du dein Kalorienbedarf normalisiert hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hoffe es lag mehr am sport wie an der ernährung... wen du stark gehungert hast deine Ernährung nicht sinnvoll umgestellt hast dan hast du dir im Endeffekt mehr geschadet....hätte mir lieber mindestens 6 Monate Zeit genommen... wenn du gehungert hast und jetzt wieder dreck ist und immernoch keine Ahnung von ner richtigen Ernährung hast dan wirst du in 6 Monaten 30 Kilo schwerer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung