Frage von itsme1994, 66

Ist es normal, dass ich nach 25 Stunden immer noch Schmerzen am Piercing habe?

Hab mir gestern einen Bauchnabel Piercing stechen lassen
Meine Freunde haben es auch und nach einem Tag war es so als wäre nie was gewesen von schmerzen oder so
Ich hab immernoch schmerzen und wenn ich dran komme tut es weh es ist nicht am bluten oder so aber schmerzt stark
Was soll ich tun dagegen ?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von esma1999, 33

Also bei mir war das auch nicht weh getan aber jeder ist anders ich hab wirklich nur dann die Wunde desinfiziert wenn es sehr angefangen hat zu brennen und nach einer Zeit hatte ich keine Schmerzen mehr

Kommentar von esma1999 ,

Hat'

Kommentar von itsme1994 ,

Oh ok
Danke

Antwort
von ilovemydogjack, 41

Ja, des heilt nicht von jetzt auf gleich ab. Dauert seine Zeit.
Hättest dich davor besser informieren sollen.

Kommentar von ilovemydogjack ,

kühl es.

Kommentar von itsme1994 ,

Hab mich eigentlich gut informiert  mit meiner Mutter
Die meinten nach 10-15 Stunden tut es noch weh aber nicht so stark
Danke mach ich

Antwort
von YTittyFan4Ever, 32

Hatte ich am Anfang auch, das ist nirmal und geht nach ein paar Tagen weg :)

Kommentar von itsme1994 ,

Oh okay
Danke :)

Antwort
von Shalidor, 23

Du hast dir dein Fleisch durchstechen lassen und Metall durch gesteckt. Wie kann das den sein, dass das weh tut?! Ist doch nur ne offene Wunde die an Metall dran ist.

Kommentar von itsme1994 ,

Spar doch dein Dummes Kommentar ja
Ich weiß schon was ich da gemacht hab
Nur wenn der piercer mir sagt das das nach 10-15 Stunden kaum noch schmerzt denk ich mal das es stimmt was er sagt 😚

Kommentar von Shalidor ,

Ja anscheinend nicht, oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community