Frage von vetinte, 9

Habe im Schlafz. geöltes Parkett, 5cm vor der Innnenwand stellte ich diese schwarzen Punkte fest.im Umkreis von 20 cm. Wegwischen geht nicht.?

Luftfeuchtikgeit immer 37-38%. Parkett ist erst 1 1/2 Jahre alt. Boden wurde dort nie betreten, da er in die Ecke führt . Es standen auch keine Möbel drauf.

Antwort
von PlueschTiger, 9

Hallo vetinte,

ich bin nur Laie und die Bilder sind leider sehr schlecht, da unscharf.

Wenn es durch reinigen nicht weggeht, kann man vielleicht Schimmel ausschließen. Es wäre je nach Position des Parketts vielleicht möglich das es durch sonne oder Chemikalien verursachte Chemische Reaktionen sind, welche die Farbe verändern.

Versuche mal die 1 1/2 Jahre zurück zu denken was in der Zeit alles dort mal stand oder gelegen hat. Ist der Boden bei den Verfärbungen glatt oder uneben? Bei uneben wäre auch möglich das es Brandstellen sind. Auch möglich das etwas was dort stand, die Schutzschicht beschädigt hat und Feuchtigkeit eindrang, was zu Farbveränderungen führte.

Gruß Plüsch Tiger

Kommentar von vetinte ,

Ich rauche nicht und mache kein Feuer im Schafzimmer. Es sind keine Löcher, sondern dunkle kleine Flecken wie Sommersprossen . Habe auch keine Pflanzen im Schlafzimmer. Sonne kann nicht sein, da gegenüber vom Fenster. (Hätte ich dort etwas ausgeschüttet, dann wäre es grösser, dochdie Punkte liegen vereinzelt teils weit auseinander

Kommentar von PlueschTiger ,

Ist die Oberfläche Glatt?

Sollte es Glatt sein, könnte dennoch etwas raufgetropft sein was eine Chemische Veränderung verursacht hat, oder die Ursache liegt in dem Fall unter der betreffenden stelle des Parketts am Untergrund.

Suche mal das Restliche Parkett ab, ob du ähnliche Punkte auch dort Findest, wenn ja kann es vielleicht sogar ein Mangel am Parkett selbst sein, aber nur kann. Sollten sie ähnliche Muster aufweisen und Abgrenzung, dann wäre die Wahrscheinlichkeit für ein Mangel wohl schon höher.

Wenn du noch Reste von dem Parkett hast könntest du mal einen versuch machen. nimm dir ein  kleines stück ca. 10 cm und suche dir aus deiner Küche von Essig bis milch, alles was dir einfallen tut und mache einen tropfen davon dort rauf und lasse es einwirken. später tupfst du es dann ab und lässt es im Schlafzimmer liegen und längere Zeit beobachten. Tage, Wochen oder wenn du willst Monate, so weißt du auch bei welchen dingen du besonders vorsichtig sein, musst.

Da außer mir noch keiner geantwortet hat, würde ich auch mal vorschlagen in einem Baumarkt oder ähnliches zu gehen und da mal um Rat fragen.

Als weitere Alternative:

https://www.gutefrage.net/suche?q=Parkett+verf%C3%A4rbungen

Der Link zeigt alle Fragen und Antworten zu de Thema, leider durcheinander.

https://www.gutefrage.net/frage/schwarzer-fleck-auf-parkettboden

Der Link könnte für dich etwas interessanter sein, da er auch ein paar hinweise gibt, auch zum reinigen. Doch bedenke, Vorsicht bei den versuchen. Laut einer Frage hier, würde Spiritus das Parkett ausbleichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten