Frage von simoncgn14, 23

Habe im gesucht verteilt kleine Pickel ,auch ein paar große ,pickelcreme hilft bei mir garnicht ...was kann ich sonst noch benutzen?bin 14 und männlich?

Pickel

Antwort
von bliblablupsi, 8

am besten sprichst du mal offen mit deiner mutter drüber. schon klar dass sich kaum einjunge gefühlte 10 stunden in die drogerie stellt und cremes vergleicht. lass dich vielleicht mal in der apotheke beraten?

Antwort
von IriMac, 11

Mal davon abgesehen dass das Wort Pubertät nichts anderes bedeutet als das dein Körper nun überall Baustelle ist, kommt es drauf an ob deine Eltern auch Pickel hatte (oder evtl. sogar noch haben?), wie du dich ernährst, wie du dich sportlich betätigst und wie frisch/sauber die Luft um dich herum ist. Am besten ist morgens ein hautschonendes Peeling (kannst du selbst herstellen) und dann kaltes Wasser benutzen. Das reduziert zumindest die Pickel die von Außen kommen. Gegen die, die entstehen weil deine Hormone über- oder unterproduzieren und die dann auch noch die falsche Abzweigung nehmen kannst du nicht wirklich was tun außer Testreihen zu machen und zu gucken von welchen Lebensmitteln du viele bekommst.

Antwort
von Mignon3, 14

Pickel kommen und gehen von alleine. Du kannst nicht viel machen. Akzeptiere die Pickel ganz einfach. Du bist in der Pubertät und Pickel sind völlig normal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten