Frage von Fundayksk, 11

Habe im diät schokolade gegessen?

Hallo leute bin auf diät seit 4 tagen habe samstag morgen kinder pinguin gessegen und gerade habe ich schokowaffeln gegessen 3-4 stück ist das jtz schlimm also kann ich trotzdem abnehmen ?

Antwort
von unten1951, 7

Es ist nicht gerade das schlimmste, aber du solltest aufpassen. Wenn du wieder anfängst viel Schokolade zu essen, wirst du anfangen wieder zu denken: Oh Nein ich habe keine Lust mehr und will lieber essen. Also konzentriere dich auf das Wesentliche und genieße nicht zu viel des Gutem :)

Antwort
von Habene, 8

Du musst immer gucken was du dannach noch machst wenn du dich dannach kaum mehr bewegst ist das schlecht und ich würde mir das immer einteilen also halt immer nach den Kalorienbedarf gucken

Antwort
von SimonOrginal, 5

Tut mir Leid aber was ist das für eine Frage? Wer abnehmen will muss sich strikt an ausschließlich gesunde Ernährung halten. 

Kommentar von Fundayksk ,

Ich ernähre mich gesund ! Mache auch in der woche 5x sport trinke am tag 2-3 l wasser rede nicht ohne zu wissen meine einfach ob das schlimm ist wenn ich in der woche 2x halt paar mal Schokolade esse einfach ein ja oder nein 

Kommentar von SimonOrginal ,

Solange du nicht all zuviel konsumiert, dürfte das in Ordnung sein :) 

Antwort
von jayge13, 6

Deine Frage ist absolut bescheuert, wenn ich das mal so sagen darf. Ich möchte dich wirklich nicht beleidigen, aber Diät bedeutet nun mal in den meisten Fällen Verzicht.

Es tut mir wirklich leid für dich, denn wenn du gegen deine Diätregeln verstößt hast du anscheinend bereits deswegen gehungert, aber so sollte eine Diät nicht funktionieren.

Ich selbst versuche derzeit auf Zucker zu verzichten. Das ist gar nicht so leicht, weil es kaum Nahrungsmittel gibt in denen kein Zucker enthalten ist. Auch Obst (Fruchtzucker) ist in dieser Diätform nicht empfohlen. Stattdessen  kann man aber gerne Kalorien und Fett essen. So hat man kaum Hunger, dennoch nimmt man ab!

Und das allerbeste, man nimmt nur an Körperfett ab, nicht an den Muskeln oder an sonstigem sondern ausschließlich an Fett.

Du könntest dir mal ein paar Sendungen, Dokus, oder was auch immer über die Zuckerdiät ansehen. Empfehlen kann ich es nur. Als Kind musste ich einmal eine solche Diät machen (aber nicht wegen dem Gewicht, sondern aus gesundheitlichen Gründen) und meine Eltern sagen mir, dass es mir danach in vielen Dingen viel besser ging. Man fühlt sich frischer, erholter, energiegeladener...

...ach, was rede ich eigentlich? Jeder muss seinen eigenen Weg der Diät finden und wenn du es nicht geschafft hast auf dein Lieblingssüßzeug zu verzichten, dann hast du nicht die passende Diät gefunden! In einer Diät sollte man nicht hungern und somit auch keine Fressattacken bekommen oder sonst irgendwie schwach werden.

Ansonsten empfehle ich dir dich mit Karotten vollzustopfen, wenn du wieder Lust auf Zucker bekommst.

Antwort
von Flammifera, 9

Hey :)

Das kann dir niemand sagen: Ob du damit noch abnehmen kannst hängt davon ab, wie viel du am restlichen Tag so zu dir genommen hast, wie viel du dich bewegt hast, etc.

Ein kleiner Ausrutscher bedeutet aber auch keinen Weltuntergang. Wenn man sich solche Kleinigkeiten nicht ab und zu mal gönnt, kann es sein, dass man Heißhunger darauf bekommt und das wäre dann wirklich nicht gut.

Da du ja sowieso noch ganz am Anfang bist, mach dir mal keine Sorgen.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community