Frage von kalkheuvel, 71

Habe ichs verspielt?

Moin, Nunja da ist dieses eine Mädchen dass mir nicht mehr aus dem kopf geht. Wir kennen uns seit circa einem Jahr und sind (waren) seit einem halben täglich in Kontakt (wenn auch meist nur über handy). Von ihren Freundinnen wusste ich dass sie etwas von mir wollte. Anfangs sah ich die sache nicht so ernst, bis sie mich irgendwann verzauberte. Nun habe ich sie gefragt ob wir endlich mal wieder zsm etwas unternehmen wollen worauf sie mit ja antwortete. Als ich nochmal nachfragte begann sie plötzlich zu sagen sie müsse sich dieses jahr auf ihre Abivotbereitung konzentrieren (11.klasse)und daher so sehr sie mich auch mag keine zeit hätte, neue FREUNDSCHAFTEN zu knüpfen. Jetzt frage ich mich was ich falsch gemacht habe und warum ich mich erst jz wirklich in sie verliebt habe nachdem sie wahrscheinlich nicht mehr so für mich fühlt. Antworten wären hilfreich :-)

Antwort
von mliap, 22

1. Sie will nicht als "leicht zu haben" erscheinen (manche verlieben sich ja nicht wenn es zu einfach ist.)
2. Sie will sich tatsächlich vorbereiten (?)
3. Schlechtes über dich gehört oder sowas?

Antwort
von Doomlegend, 34

Schwer... Gefühle können schnell kommen und schnell gehen... Wär weiß was bei ihr los ist.. Vl sagt sie die wahrheit vl hat sie keine gefühle mehr oder vl sagt sie nur nein weil sie nicht verletzt werden will... Vl glaubt sie du willst sie jetzt verarschen... Sowas ist schwer zu beantworten.. Aber wenn du jetzt verknallt bist sag es ihr einfach.. Sonst bereust du es vl noch... Mehr als nein kann e nicht passieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community