Frage von perfectingday, 8

Habe ichs erstmal vermasselt?

[ 22:32] Hast du nachher Zeit zum telen? [ 23:15] Schatz <3: Nein heute nicht [.23:16] ohh ok [23:17] ich weiß wir nennen uns Schatz aber manchmal hätte ich gern n Spitznamen 😂😝 [23:18] Schatz <3: Oki [23:18] Ja [23:58] war nichts allzu wichtiges, nur das ich mich halt nochmal entschuldigt hatte wegen der Frage mit dem telefonieren So, in der Zwischenzeit vor der Nachricht um 23:58 Uhr hatte ich zwei Sprachmemos gemacht in der ich erst gesagt hatte ich würde erst schlafen gehen und dann in der zweiten doch nicht also ich würde mich entschuldigen so wegen "Nachrichten" Naja ich habe jetzt mega Angst das ich sie sehr viel bedrängt hatte und ich ihr heute morgen also so um 9-10 Ujähr nicht mehr schreiben kann. Ist das wieder irgendwie gut zu machen?

Antwort
von Sakuzay, 7

Ihr kommt mit so wenig Kontakt aus? Rede doch einfach mit ihr. Reden ist immer noch die beste Alternative. Wenn sie sich deswegen aufregt kann ich das verstehen. 1x am Tag sollte man miteinander reden. Anrufen würde ich vorschlagen. Viel Glück euch beiden ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten