Frage von mikethekid, 70

Habe ich zuwenig Freunde?

Ich habe 3 Freunde mehr auch nicht Wieviel habt ihr und was ist eure Meinung
Sollte man eher viele oder wenig Freunde haben?

Antwort
von lovetrixi2002, 27

Es kommt ja nicht darauf an wie viele man hat sondern das man sich auf seine freunde immer verlassen kann. Wenn du mit denen zufrieden bist reicht das ,denn es sind deine Freunde und du musst sie mögen :).

Antwort
von resdaXallfVL, 31

Es gibt Untersuchungen die haben gezeigt mehr als 12 Freunde kann man eig nicht haben und da wirds schon schwierig.

Antwort
von Juleyka, 38

Lieber drei gute Freunde als zwanzig, die man kaum kennt. Ist alles in Ordnung so ! :)

Antwort
von Olrius, 37

Qualität geht über Quantität. Außerdem ist 4 ne super Sache. 

Antwort
von LeonieKona, 17

Es ist egal, wieviele Freunde man hat! Hauptsache man hat echte Freunde!

Antwort
von Cheyene, 16

ich habe ca. 2/3 richtig richtig richtig gute freunde denen ich alles sage, vertraue etc.

dann ca. 20/30 gute freunde mit denen ich öfters mal was unternehme u spas haben kann

u ca. 50/6ß bekannte mit denen ich gut klarkomme aber keinen näheren kontakt habe

Antwort
von TorstenKraemer, 15

Meinst Du Internetfreunde oder "echte" Freunde.

Bei Facebook hab ich 200 Freunde und kenne villeicht gerade mal 20 von denen. Ich "echten" Leben hab ich 2 oder 3 gute Freunde. Das reicht aber auch.

Kommentar von mikethekid ,

echte :)

Kommentar von TorstenKraemer ,

Ja, wie gesagt, so 2 bis 3. Der Rest sind eher nur Bekannte.

Antwort
von eichelhannes, 18

Es gibt viele Freunde die man haben kann, aber wahre Freunde erkennt man erst in schlechten Zeiten...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten