Frage von NutellaFreakiii, 44

Habe ich zu viele Tabletten genommen?

Ich habe in insgesamt zwei Tagen 12 Tabletten eingenommen. Und nun habe ich starke Übelkeit und Magenschmerzen. Mein Magen blubbert bzw macht Geräusche. Ich habe so viele Tabletten eingenommen, da es mir zur Zeit (psychisch) nicht gut geht und es gibt mir eine Art von Beruhigung, wenn ich so viele einnehme. Ich werde noch zum Arzt gehen. Wie dem auch sei, hat jemand damit Erfahrung gemacht?

Antwort
von kaiuwe81, 23

Hi. Viele Medikamente habe solche Nebenwirkungen und können die Magenschleimhaut reizen. Am besten Rücksprache mit deinen HA halten.

Antwort
von Flapsi, 28

"Ich werde NOCH zum Arzt gehen". Hase, 12 Tabletten in 2 Tagen ist nicht sooo gut, ich würd vlt mal direkt ins Krankenhaus gehn.

Antwort
von Gliese581c, 31

Mal langsam - es kommt drauf an WAS du genommen hast.

Bei Entwässerungstabletten MÜSSEN z.B. 6 pro Tag eingenommen werden, sind jedoch pflanzlich und dementsprechend nur wirksam bei gewisser Dosierung.

Sei´s drum - es kommt drauf an was du genommen hast.

Antwort
von LuzifersBae, 24

Willst du sterben alter? 

Lass das sein, nimm überhaupt keine Tabletten. Wofür gibt es die Natur?? Denkst du die Tabletten werden dich auf irgendeiner Art und Weise retten? 

Trink Lavendel Tee ohne Zucker falls du Kopfschmerzen oder ähnliches hast, das entspannt dein Körper enorm und du wirst dabei auch ziemlich müde.

Antwort
von HallOfCrazy, 16

das sind die nebenwirkungen ich wurde erstmal nix machen auser schlafen gehen und gucken wie sich das morgen legt

Antwort
von wibels, 25

Steck dir den finger in fals und ruf einen notartzt und zwar schnell !!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten