Frage von Treyarch070, 82

Habe ich zu viel Wasser getrunken?

Heute trank ich um die 2 bis 2.5 liter Wasser im Büro. Als ich jedoch im Zug war hatte ich wie eine kleine Panikattacke und mir wurde für einen moment extrem komisch. Hat das was mit dem Wasser zu tun?
mfg

Antwort
von BlueMaWater, 65

Hängt bestimmt mit dem Kreislauf zusammen. Ist dein Körper es denn gewöhnt das du 2-2,5 l wasser trinkst oder trinkst du sonst weniger?

Ich vermute das war ungewohnt für deinen körper und der musste das erst verarbeiten das es (vielleicht) mehr ist ^^

Antwort
von Laleu, 59

2,5 Liter über den Tag verteilt sind vollkommen in Ordnung. 

Antwort
von ThaliaLoren, 46

Hallo :)

Nein, man kann zwar zu viel Wasser trinken und daran auch sterben, dafür müsstest du aber mehr als 6,5 liter jeden Tag trinken :)

Antwort
von Rosswurscht, 44

Am Wasser sollte das eher nicht liegen.

Antwort
von BigLittle, 29

Kaum, es sei denn Du hattest einen mächtigen Blasendrang und die Toilette war defekt. Das muß was Anderes gewesen sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten