Habe ich zu hohe Erwartungen von meiner Freundin?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Rede mit ihr mal ganz offen darüber, was Du von ihr erwartest, ohne sie zu beschimpfen. Eventuell traut sie sich einfach nicht, eigene Vorschläge zu machen.

Wie alt seid ihr denn?

Als ich jung war, wurden wir Mädchen noch so erzogen, dass wir als Mädchen keine Ansprüche zu stellen hätten, also dass ein Mann immer sagen darf, was Sache ist und man dazu immer nur ja und Amen sagen müsste. Diese Einstellung fand ich damals (in den 50ern+60ern) schon saublöd. Ich hab eben darauf auch nichts gegeben und hatte schon immer meinen eigenen Kopf.

Was ich aber leider festgesellt habe: Es gibt leider auch noch immer Eltern, die ihre Mädchen so erziehen, jetzt nicht nur Muslime oder so!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihr das dich das echt fertig macht und das du mal wieder was mit ihr machen willst und das du das nicht mehr ab haben kannst.

Rede einfach mal mit ihr über alles sprecht euch aus entweder sie ändert es oder es wird sich nie ändern. Viel Glück

LG DarkAngel ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm sags ihr einfach direkt oder höre selber auf ihr ständig hinterher zu rennen, bis sie selber aufwacht und dich anschreibt/anruft usw. usw....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja du wirst sie in ihrer Grundeinstelllung und Art nicht ändern können, sie ist so und war wohl schon immer so.

Du sagst selber das du mit ihr geredet hast und offenbar hat sich nix geändert.

Jetzt musst du dir die Frage stellen ob du mit ihrer Art leben kannst oder nicht ?

Wenn du merkst das diese Art eure Beziehung zerstören könnte, solltest du es ihr nochmal ganz klar sagen, auch das du damit nicht klar kommst und ggf. das ganze beendest. Dann wirst du merken was du ihr bedeutest!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung