Frage von AwesomeJK, 74

Habe ich Word und Excel auf dem Computer?

Hallo. Ich Verkäufe mein altes Netbook mit Windows 7 Home Premium. Ich hab nun eine Anfrage bekommen, ob die Windows Software drauf installiert ist, also ob es das Word und Excel Programm gibt. Da ich das Netbook nun schon auf Werks Einstellungen zurück gesetzt habe, kann ich leider nicht nach gucken und bin mir nicht sicher. Ich hab auf jeden Fall immer mit Word gearbeitet. Excel hab ich nie benutzt. Weiß halt nur nicht ob das da nun noch drauf ist oder ob man das einmalig mit Password nutzen konnte oder so. Vielleicht hat ja jemand mehr Ahnung als ich.

Expertenantwort
von hans39, Community-Experte für Computer, 24

Word, Exel, PowerPoint etc sind Programme, die in dem Paket Microsoft Office zusammengefasst sind.  

Gib ins Suchfeld des Startmenüs Microsoft Office ein. Wenn Du es auf dem Laptop hast, wird es Dir oben zum Öffnen angezeigt. Siehe Bildbeispiel

Das Gleiche kannst Du natürlich auch einzeln mit den Anwendungen, wie Word, Exel  etc. machen.

Du kannst auch in Programme und Funktionen (Systemsteuerung > Programme und Funktionen) nachschauen, ob MS Office installiert ist.

Antwort
von Gaskutscher, 42

Normalerweise müssen Officeprodukte wie Word und Excel dazugekauft werden.

Wenn du die Lizenz gekauft hast, musst du sie ja irgendwo haben.

Die nächste Frage vom Kaufinteressenten wird sicherlich sein welche Version du davon installiert hast (MS Office).

Antwort
von DerOnkelJ, 39

Warum kannst du nicht nachschauen? Das Gerät ist doch funktionstüchtig...

In der Regel ist bei vorinstallierten Geräten nur das reine Betriebssystem drauf oder eine Testversion von Word und co. Ganz einfach wiel die Lizenz zu teuer ist um sie bei einem Billignetbook dazuzuschenken.
Der Käufer kann sich aber problemlos LibreOffice installieren, das kostet nix.

Antwort
von klugshicer, 27

Wenn dann wäre es eh eine veraltete Testversion - da kannst Du auch gleich mit nein antworten.

Antwort
von rewistu, 10

Hallo, 

Programm wie Word und Excel stammen von Microsoft Office und sind in der Regel kostenpflichtig. Viele PCs haben allerdings eine vorinstallierte Demo-/Testversion auf der Festplatte.

Eine Vollversion wird aber in der Regel kostenpflichtig sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community