Frage von pappnase10, 47

Habe ich wirklich einen Visus von 0,1?

Da ich mich momentan bei der Polizei bewerben möchte, die einen Visus von 0,5 verlangt in meinem Alter, bin ich zum Augenarzt gegangen.

Ich trage eine Brille mit Dioptr: (r) -2,5 / (l) -2,25

Allerdings steht auf dem Zettel auch eine Sehschärfe, also einen Visus ohne Korrektur von 0,1

Jetzt frage ich mich, kann das sein? Oder ist mein Arzt einfach nur schlecht und hat es falsch gemessen? Denn eigentlich denke ich, dass ich nicht soooo schlecht sehe und einen Visus von 0,1 ist dann doch etwas zu krass,oder?

P.S. Ich weiß natürlich, dass man Dioptr mit den Visus nicht vergleichen kann, aber dennoch habe ich mir diese Frage gestellt.

Antwort
von Halbammi, 31

Die Messung ist vermutlich absolut richtig. mit -2,5 liegt der Punkt des schärfsten Sehens bei 40 cm. Darüber hinaus wird es unklarer. Der Fernvisus wird auf 8 Meter Entfernung gemessen. Daher sind 0,1 Visus sc durchaus richtig.

Antwort
von ScienceFan, 15

Ohne Brille hast du einen Visus von 0,1 , es geht aber nur um den Visus den du nach einer Korrektur hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community