Frage von easyfifi, 42

Habe ich was schlimmes?

seit 1 monat habe ich schmerzen im magen,habe dolle fieber und habe kopfschmerzen jedoch sagen die ärzte ich habe margendarminfekt und schreiben mir das geiche rezept. die medizin vom arzt hilft mir nicht aber er versteht mich nicht, hat jemand vielleicht eine idee wie man mir helfen kann.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von maurixe1, 27

Am besten du wechselst den Arzt ? Bei mir war das ähnliche ich hatte einen (muttermal) unterm bauch & mein Arzt meinte zu mir das sei ein mückenstich gewesen das geht von alleine weg. Habe meinen Hausarzt gewechselt und der meinte zu mir ich müsse das schleunigst wegmachen.

also geh und suche dir einen anderen arzt. Mach dann eventuell eine darmspieglung oderso

Kommentar von easyfifi ,

danke :)

Antwort
von SirHeld47, 15

Wenn du dir kein Fieber misst dann kannst du ja auch nicht wissen ob du welches hast. Wenn du die Beschwerden aber schon so lange hast, dann würde ich über einen Arztwechsel nachdenken. 

Es ist schließlich nicht normal, dass du jeden Tag Schmerzen hast.

Kommentar von easyfifi ,

Ja da hast du recht aber natürlich kann man wissen das man fieber hat ohne einen thermometer und zwar mit der hand auf die stirn wenns heiss ist dann hat man fieber aber bei meiner stirn wars so heiss das ist nicht normal für kopfschmerzen trotzdem danke für deinen ratschlag :)

Antwort
von Barbdoc, 22

Hast du wirklich seit einem Monat ständig Fieber? Wie hoch ist es denn?

Kommentar von easyfifi ,

Ich weiss es leider nicht ich fasse einfach mit meiner hand über die stirn :(

Kommentar von 31415926535 ,

Du musst schon Fieber mit dem Thermometer messen.

Kommentar von easyfifi ,

OK :)

Antwort
von Gothictraum, 10

Wechsel denn Arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten