Frage von serVVer55, 30

Habe ich Wachstumsstörungen?

Hallo, ich bin 17 Jahre alt, Männlich und gerade mal 1.63 groß. Deshalb wollte ich fragen, ob ich an einer Wachstumsstörung leide, da ich glaube, dass ich nicht mehr wachsen werde (bin schon seit 2 Jahren so "groß"). Kann ich das irgendwie untersuchen lassen? Wird die Krankenkasse sowas übernehmen oder muss ich es selber bezahlen? Was sind die bekanntesten Merkmale, dass ich an einer solchen Störung leide?

Hoffe ihr könnt mir helfen, weil ich es doch doof finde so klein zu sein.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Eltern, Wachstum, klein, 9

Hallo! Zunächst mal die Antwort lesen die ich soeben gegeben habe : 

https://www.gutefrage.net/frage/kann-noch-wachsen-bis-ich-die-180-erreiche?found...

Sollte die Körpergrößenbestimmung nur aus informellen Gründen erfolgen muss diese Leistung leider privat bezahlt werden. Die Kosten für diese Untersuchung sind überschaubar und betragen  um oder manchmal auch deutlich über 50 Euro. 

Kann man sich aber mit dem Argument : "psychische Probleme" durchsetzen zahlt die Kasse - ist aber schwer. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von TheSouthFace, 21

Viele machen gerade mit 18 noch mal einen Wachstumsschub mit und wenn es bei dir nicht so sein sollte ist das eigentlich nicht schlimm. Sind deine Eltern auch nicht so groß oder doch? liegt viel auch an der Genetik!

Antwort
von JohnTasse, 26

nein du ich denke nicht das du eine störrung hast, manche Menschen sind einfach genetisch kleiner veranlagt kann man nichts machen ....

Antwort
von Pangaea, 15

Nein, du hast keine Wachstumsstörung. Du bist zwar nicht gerade besonders groß, aber unter "Kleinwuchs" fallen nur Menschen, die als Erwachsene unter 1,50 groß sind.

Das trifft auf dich nicht zu, du bist wie du bist, es ist keine Krankheit.

Antwort
von BigBananaaa, 26

Hallo:) ja natürlich kannst da damit zum Arzt gehen und dich untersuchen lassen. Du kannst auch einen Antrag bei der Krankenkasse stellen:) ich hoffe ich konnte dir damit ein wenig weiterhelfen und viel glück noch mit deiner wachstumsstörung:)

Kommentar von Pangaea ,

Er hat keine Wachstumsstörung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community