Frage von PieEater5, 7

Habe ich vielleicht was falsch gemacht?

Nabend Leute

Ich habe heute mit dem Mädchen, das ich liebe geschrieben. Ich tue das mittlerweile jeden Tag weil wir jeden Tag schon fast telefonieren per Skype. Es war so, als ich sie kennengelernt habe sie mich nie angeschrieben hat. Es kam in allen Fällen nur von mir. Also habe ich sie ein Monat verzweifelt angeschrieben in der Hoffnung, dass wir uns auf irgendeine Weise näher kommen. Und es tat sich sogar was. Sie hat mich besser kennengelernt. Da ich derzeitig mein Praktikum beenden muss (Ich 18, Sie 18), finde ich nicht mehr oft die passende Zeit sie anzuschreiben. Aber sie tut es mittlerweile. Seit sie mich besser kennengelernt hat schreibt sie mich an, fragt mich wie's geht etc (Dieser typische Small-Talk). Da wir uns schließlich gut verstehen habe ich mir mal ein Spaß erlaubt und etwas in diese Richtung geschrieben

Ich muss dir mal was sagen Wir kennen uns seit ... und ich muss dir sagen, dass (etwas über ein Spiel gesagt und ich habe sie dabei auch gefragt, ob sie skypen will). Wir haben daraufhin geskyped, aber es schien mir so als wäre sie ein bisschen deprimiert gewesen. Sie war nicht so drauf wie immer. Sie klang eher müde, aber um 20 Uhr ist man nicht müde, erst Recht wenn man 10 Stunden schlafen war. Sie hat auch nach 45 Minuten gesagt, dass sie weggeht. Habe ich da vielleicht was falsch gemacht?

Antwort
von PieEater5, 7

Naja eigentlich eine sehr lustige Person. Würde auf uns beide zutreffen. Wir haben zusammen sehr viel Spaß. Aber bei den einen Anruf war sie anders drauf. Ich habe eigentlich selber nicht drauf geachtet, aber ich wusste da war was anders

Antwort
von Tegee16, 7

Du hast ja geschrieben „wir kennen uns seid..."oder so ähnlich.Es kann sein dass sie sich dabei nähere Gedanken gemacht hat und sich vlt in dich verliebt hat und jetzt schüchtern und unsicher ist etc.wie is sie denn so als Mädchen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community