Frage von skenkrohn1702, 76

Habe ich versagt und habe ich bei ihr eine chance?

Hallo. Ich brauche einen Rat.

Ich (16, m) habe mich auf meiner Schule vor einiger Zeit in ein Mädchen "verguckt". Ich kenne sie gar nicht und habe momentan auch nichts mit ihr zu tun. Sie ist eine Stufe unter mir und wir habe auch noch nie miteinander gesprochen. Ich habe vor ungefähr 1/2 Jahr mit ihr mal im Bus morgens immer Blickkontakt gehabt. Seit Ende der Herbstferien lief aber selbst das nicht mehr - ich habe mich halt bis jetzt nie getraut sie in ihrer Gruppe mit Freundinnen anzusprechen. Ich weiß außerdem gar nichts über sie, ich habe nur vor kurzer Zeit ihren Namen herausgefunden und kann ihren Wohnort auf ca. 3 beschränken :/ .

Frage Nr. 1

Habe ich zu lange gezögert? Und habe ich evtl. dann noch eine chance? Denn sie hat damals schon herausgefunden, dass ich an ihr interessiert bin.

Ich möchte mich jetzt halt an sie heranwagen, es aber auch nicht verbocken. Ich habe Sie bei Facebook gefunden. Soll ich sie da anschreiben? (Problem: man erkennt mich auf meinen Bildern nicht). Oder soll ich bis nach den Ferien warten und dann irgendwie versuchen, mich in der Schule an sie heran zu trauen? Das Problem: ich möchte nicht versagen, bin aber eher schüchtern im Umgang mit fremden Menschen. Wenn ich versage, spricht sich das durch die ganze Schule und ich stehe wie früher wieder als Mobbingopfer da. Deswegen wäre es gut, wenn beim ersten Kontakt erstmal keiner mitbekommt, dass ich das bin. Außerdem sehe ich sie nie alleine. Sie steht immer in Gruppen von >3 Personen. Deshalb:

Frage Nr. 2

Soll ich sie nach den Ferien persönlich ansprechen oder sie erst einmal über Facebook anschreiben? Und worüber könnte ich mich dann mit ihr unterhalten, denn wir gehen in unterschiedliche Stufen und haben auch unterschiedliche Lehrer.

Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann.

MfG Sven

Antwort
von IchKannsHalt2, 23

Ja, du hast zu lange gewartet.

Ich würde an deiner Stelle relativ schnell sein sonst ist sie bald vllt vergeben und du bist dann traurig.Das ist mieser als eine Abfuhr.Trau dich und setz dich mal zu ihr.Ich weiss, dass es nicht einfach ist aber du musst da durch.Du kannst es so machen:
"Hey, ich hab ne frage an dich.
Sie:Ja?
Du:Ich hab eine gute Freundin, sie ist 15 und hat bald geburtstag.Was soll ich ihr zu Geburtstag schenken.Was würdest du dir wünschen, wenn du sie wärst?

....Dann musst du einfach dran bleiben und schön das Gespräch vertiefen.

Du kannst auch einen Freund fragen, ob er sie kennt und ihr mal was von dir erzählen kann.Nur positives natürlich! :D
Er kann dich mit ihr verkuppeln oder zumindest nachhelfen :P

Alles Gute, man!

Kommentar von IchKannsHalt2 ,

achso: Ein Moment wo sie alleine ist, ist wichtig.Das problem mit der Gruppe bei den Mädels ist echt schlimm.Kenn das selber :D

Antwort
von schjani, 19

also wenn du schon sagst das du sehr schüchtern bist würde ich vlt erstmal über facebook schreiben, guck ob sie antwortet.

Beim schreiben entwickelt sich viel und wer weiss wie sich das später auf das reale bezieht :)

Schau wann sie antwortet finde mehr über sie heruas und näher dich allem immer merh an :)

WEnn sie nicht so schreibt oder so pass einfach nur auf das du sie nicht nervst:) sonst wage den schritt du lebst nur einmal:D 

Antwort
von Wissensfee2016, 24

Ich glaube du hast keine Chance mehr

Kommentar von Ghando ,

Du bist noch nicht mal geboren also shhht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community