Frage von Tulpen100, 71

Habe ich überreagiert- hab ein schlechtes Gewissen?

Hi Leute
Mein Vater schickt unseren Verwandten z.b meinem Onkel oder Cousin Fotos von uns per whatsapp. Heute habe ich es herausgefunden und ihn mächtig angeschrien und gesagt dass ich ihn hasse und dass ich nie wieder Fotos mit ihm machen werde. Ich hab sogar all unsere Bilder auf seinem Handy gelöscht. Ich hab ja kein Problem damit, dass er die Fotos zeigt, aber dass er das dann per Whatsapp an die Leite schickt, finde ich absurd. Er hat es denen gezeigt und die wollten die Bilder haben und haben es nun auf deren Handys. Außerdem waren wir auf diesen Bildern im Urlaub und ich hab mich halt freizügig angezogen, und mein Papa hatte nichts dagegen. Aber unsere Verwandten sehen es halt anders, wir sind muslimisch und ich finde es einfach peinlich. Anschauen reicht doch- warum will man diese Bilder nun digital auf dem eigenen Handy haben? Außerdem sind das genau die Menschen in meinem Leben, mit denen ich gar nicht zurecht komme und die mich auch nicht leiden können.

Und nun ist er sehr traurig und redet gar nicht mehr mit mir und meinen Geschwistern. Er ist heute auch nur draußen und kommt nicht heim. Ich glaube, dass er denkt, dass unser Verhältnis nun endgültig zerstört ist. Wir hatten in der Vergangenheit auch sehr viele Probleme und kaum miteinander geredet und seit ein paar Monaten war alles gut und heute ist es eben nicht mehr der Fall. Meint ihr ich hab ein bisschen überreagiert?

Antwort
von Mira1204, 41

Ich finde schon du hast sehr überreagiert. Man kann doch normal reden statt zu schreien. Es ist dein Vater und er ist eben stolz darauf, eine tolle Familie zu haben und will das allen zeigen. Wenn du was dagegen hast, sprich ruhig mit ihm und entschuldige dich für dein Verhalten

Kommentar von Tulpen100 ,

Stolz? Garantiert nicht. Der wollte einfach nur angeben oder sonst was.

Kommentar von Mira1204 ,

Und? Dann wollte er eben angeben, aber das ist kein Grund, den eigenen Vater so anzugehen

Kommentar von KittyCat2909 ,

Stolz? Garantiert nicht. Der wollte einfach nur angeben

Ja vermutlich mit dir, meinst du nicht? :)

nun ist er sehr traurig und redet gar nicht mehr mit mir und meinen
Geschwistern. Er ist heute auch nur draußen und kommt nicht heim.

Dann müsstest du doch von selber erkennen, wiesehr du ihn verletzt hast und dein Ausbruch viel zuviel war.

Nim dir selbst Zeit darüber nachzudenken, ob das wirklich nötig war und ob du ihn nicht unnötig angegangen bist, wo er nichts schlimmes daran gesehen hat.

Und bitte sag sowas nie wirder, dass du Jemanden hasst, wenn es nicht so ist- das verletzt tief- erst recht die eigenen Eltern.

Antwort
von rodney2016, 27

Hass ist natürlich ein heftiges Wort aber sein Verhalten ist meiner Meinung nach nicht ok. Man verschickt nicht einfach Bilder von anderen Personen ohne deren Zustimmung. Erst recht keine freizügigen Bilder...

Antwort
von Hugito, 16

Nein. So ganz überreagiert hast du nicht. Denn es war nicht richtig von ihm, die sehr privaten Fotos an alle möglichen Leute zu schicken. Andere Leute wären da auch sehr verärgert gewesen.

Die kann man ja nicht einfach löschen. Wer weiss, wer das alles sieht, womöglich gibt's die in 20 Jahren immer noch irgend wo.

Es war ein Fehler von ihm.

Ich denke, du kannst ihm sagen, dass du meinst überreagiert zu haben und das dir das leid tut. Aber gleichfalls solltest du ihm sagen, dass er keine Fotos mehr von dir verschicken soll, ohne dass du einverstanden bist.

Kommentar von Tulpen100 ,

Danke! Ja genau und das ist ja das Problem. Ich versteh einfach nicht, warum mein Onkel, Cousin diese Fotos auf deren Habdys haben wollten, wenn mein Papa es denen ja eh gezeigt hatte.

Also was ich denke ist, dass diese Fotos noch weiter an unsere Verwandten geschickt werden. Wir kommen ja aus Asien.. Also auch An Verwandte in Asien, weil die oft Bilder von uns haben wollten und ich jedes Mal verneint habe, dass sie keine Bilder von uns bekommen

Kommentar von Hugito ,

Du kannst deinen Vater darum bitten, dass die Verwandtschaft die Fotos wieder löscht. Vielleicht sieht er ein, dass das besser ist und hilft mit. (Doch ob die Verwandtschaft die Fotos tatsächlich löscht, das ist eine andere Frage.)

Antwort
von unicorn2k16, 26

Ja, du hast überreagiert. Entschuldige dich am besten bei ihm, sag ihm aber auch nochmal, dass du trotzdem nicht willst, dass er Fotos von dir weiterschickt. Ich denke, er wird froh sein, dass du wieder normal mit ihm redest und in wenn ihm etwas an eurem Verhältnis liegt, wird er das wohl nicht mehr tun.

Antwort
von snapbackqueen, 24

Ich weiß es nicht...... einerseits kann ich dich iwie verstehen anderseits ist es natürlich auch nicht so gut von deinem dad gewesen. Wahrscheinlich wusste er nicht dass du das nicht möchtest! Ich würde mich an deiner stelle entschuldigen

Antwort
von lavernemangoldn, 25

Entschuldige dich das ist dein Vater und ich kann es ehrlich gesagt nicht Nachvoll ziehen warum Ihn anschreist. Er wollte dir ja nicht damit schaden. 

Antwort
von sojosa, 20

Er hat sich sicher nichts dabei gedacht. Und ja, du hast überreagiert. Zum Vater sagen dass du ihn hast, tut unendlich weh. Versuch dich zu entschuldigen und bitte ihn freundlich sowas nicht mehr zu tun.

Antwort
von amdros, 22

Meint ihr ich hab ein bisschen überreagiert?

..total überreagiert hast du! Du solltest dich bei ihm entschuldigen denn..ist dir der Gedanke mal gekommen, daß er stolz auf dich ist und das auch euren Verwandten durch die Bilder demonstrieren wollte!?

Kommentar von Tulpen100 ,

Du meinst, dass er zeigen wollte, dass er stolz auf mich ist?

Garantiert nicht. Er sagt zu mir, dass ich nichts gut kann und viel lieber arbeiten sollte als zu studieren. Andere Töchter und Söhne von deinen Freunden sind tausendmal besser und verhalten sich auch gut. Nur ich und meine Geschwister können nichts und wissen nichts.

Kommentar von amdros ,

Ja..das meine ich!

Ich kenne ja nun eure Familienverhältnisse nicht. Seine Äußerung dir gegenüber, das ist natürlich nicht gerade diplomatisch und fördernd für euch Kinder..er sollte euch als Vater eher anspornen..hast du das Empfinden, daß er es evtl. auch aus dem Grund tut euch herunter zu ziehen um euch damit hoch zu pushen?

Das wäre natürlich für einen Vater nicht gerade das gelbe vom Ei, so zu argumentieren.

Eine Überreaktion von dir, das ist es aber schon!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten