Frage von kraftwerk1155, 30

Habe ich überhaupt eine Chance noch einen Job zu finden?

Ich arbeite zurzeit seit einem Jahr in einer Elektrotechnikfirma. Jedoch fühle ich mich dort nicht mehr wohl da mir auch der Job nicht liegt. In der Schule war ich auch eher schlecht und habe das Abi gerade sehr knapp geschafft. Mein Vertrag für diesen Job läuft gleich aus und ich glaube nicht das er verlängert wird. Meine Eltern meinen, wenn ich gekündigt werde, dann bekomme ich fast unmöglich einen neunen Job, da auch das Arbeitszeugnis schlecht ausfällt und mit einem schlechten Arbeitszeugnis findet man eh nichts. Was kann ich tun?

Antwort
von Kapodaster, 26

Auch wenn dir der Job nicht liegt, kannst du zumindest durch Disziplin, Einsatz und Willen den bestmögichen Eindruck im Zeugnis hinterlassen.

Für die Zukunft schau dich mal nach Weiterbildungsmöglicheiten um.

Antwort
von christl10, 16

Ich habe schon immer gesagt: Lieber ein gute Mittlere Reife als ein schlechtes Abi. Leider wurde ich hier nur belächelt und mir wurde gesagt, daß ein schlechtes Abi mehr Wert sei als eine Mittlere Reife und daß man mit Abi immer einen Job findet. Man ist ja Abiturient! Wie gut zu hören, daß ich Recht habe. Ich wünsche Dir trotzdem noch viel Glück. 

Kommentar von hadummeAntwort ,

Das ist nicht besonderes konstruktiv, oder hilfreich.

Kommentar von christl10 ,

Er sollte sich an Arbeitszeitfirmen wenden. Die können helfen einen Job zu finden. Auch wenn die Verrufen sind und wenig bezahlen, sind die für solche Fälle da. 

Antwort
von hadummeAntwort, 16

Wieso kommt ein Studium für dich nicht infrage?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten