Frage von leatania1, 19

Habe ich überhaupt Gefühle?

Ich habe jetzt seit sehr langer Zeit festgestellt das ich kaum noch Gefühle wahrnehme. Ich habe zwar ab und zu große Trauer, Liebe oder Wut Anfälle, welche sich auf einem unnormales Maß befinden. Ich lasse irgendwie nichts an mich ran kommen, und wenn ich Stress mit meinem Freund oder Jemand anderem habe, berührt mich das kein Stück. Umso mehr tut es mir weh wenn ich doch mal etwas an mich ranlasse. Ist das normal? Ich fühle tatsächlich manchmal Tage lang Garnichts. Ob schlechte Noten, Trennung von meinem Freund, weinende Eltern die entäuscht sind, Umzug, Schulwechsel oder Freundesverlust. Tatsächlich habe ich auch kaum Freunde. Wenn mich dann meine Gefühle überkommen neige ich dazu mir selbst Verletzungen zuzufügen oder mit Selbstmord Gedanken zu spielen....Was bedeutet das?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xngie, 19

Ich sehe anzeichen von einer Depression oder Borderline Syndrom. Ich würde dir empfehlen persönliche Hilfe zunehmen und ebenfalls deine Eltern davon zu berichten.

Antwort
von TomatoPower, 14

Das bedeutet dass du abgehärtet vom Leben bist und dich kaum noch was erschrecken kann. Hör mit der Selbstverletzung auf und genieße dein Leben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten