Frage von ClaraLissa,

habe ich starkes untergewicht?

Halloooo :)

Eine freundin von mir mault mich die ganze zeit an dass ich angeblich vieeel zu wenig esse und wiege :/

stimmt das?? ich meine ich wiege 43kg und bin 1,67m groß.... ich bin nächsten monat 16.

ist das wirklich so dramatisch?!?! -.-''

Hilfreichste Antwort von InJess,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

du hast eindeutig starkes untergewicht... du bist unter der 1. altersperzentile, starkes untergewicht beginnt bei der 3. und darunter, normalgewicht ab der 10.. also, du musst schon zunehmen, bei dem untergewicht kann das körperliche folgen für dich haben! solange du dich gut fühlst und normal isst (was ich bei dem gewicht aber nicht glaube), musst du dir normalerweise keine sorgen machen. aber an deiner stelle würde ich echt versuchen, zuzunehmen, so um die 5-6kg, das ist dann ok für dein alter und deine größe...

ich wiege selbst nur zwischen 44 und 45kg bei 1,66cm, vor 3 jahren hatte ich nur noch 36kg. vor einem halben jahr musste ich mit 41,9 kg ins krankenhaus... künstlich ernährt... erspar dir das und iss lieber von selbst!

Kommentar von InJess,

danke fürs sternchen ;) ich hoffe, du schaffst es... ganz viel glück, glaub an dich!

Antwort von vincent1996,
13 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Out! Weil du zu leicht wiegst sogar mit 15 BMI. :-O Der normalfall wäre 19-24 BMI. :-))

Antwort von MombiTheCat,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich weiss nicht, wie hier Leute darauf kommen, dass du nicht schlimm untergewichtig bist. Denn du bist wirklich ein ganz schönes Stück zu leicht. Hier kannst du selbst deinen Du hast einen Body-Mass-Index von 15.42. Das ist definitiv zu wenig. Du kannst hier selbst nachsehen und ausrechnen lassen:

http://www.kinderaerzte-im-netz.de/bvkj/contentkin/bmi/

Ich bin auch der Meinung, du solltest vielleicht mal zur Ernährungsberatung. Man muss ja nicht krank sein, wenn man dahin geht. Aber die können dir helfen auf gesunde Art ein bisschen zuzunehmen.

Antwort von Lesezeichen,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Da du diese und andere Fragen zum Thema schon mehrfach gestellt hast und selbst sagst, dass du an Bulimie leidest, denke ich, dass du wohl eher den Rat eines Psychologen oder Psychotherapeuten brauchst, als den Rat unseres Forums. Das du untergewichtig bist, ist ja wohl keine Frage...

Antwort von cg1967,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ja, Du hast nach den angegebenen Werten starkes Untergewicht. Besprich dies bitte mit Deinem Hausarzt. Ob es dramatisch ist oder nicht kann Dir wirklich nur ein Arzt sagen, welcher Dich ansehen kann.

Antwort von kng2218,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das ist nicht allzu tragisch.

Antwort von anousha95,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Na ja geht vlt gerade noch...ich bin 160 und 47kg du bist grösser also ist das glaube ich noch in Ordnung und ich würde nicht auf BMI hören ist ka*ke :D Ich bin lecht untergewichtig finde das aber immer noch bischen zu viiel..wenn ich also beim BMI normal wäre ist das eher pummelig. Deshalb würde ich nicht auf BMI gehen ;) Ich finde du bist pervekt aber PLS nicht noch mehr abnehmen das ist dann nicht mehr schön :D

Antwort von danitom,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wenn Dir Knochen von Haut überzogen gefallen, dann ist es o.k.

Zwischen 50-55 kg wäre aber eher normal.

Antwort von fighter199,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

alter schwede....ganz schön wenig!!!

Antwort von Timacon,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Mhhh,naja das geht noch. Ich 1,70m und 49 KG

Kommentar von MombiTheCat,

Ihr BMI ist aber trotzdem tiefer als deiner. Also wiegst du im Verhältnis gesehen mehr als sie.

Antwort von asksinsen,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Jaa ich denke du wiegst wirklich zu wenig ich bin 1.65 groß und 47 Kilo und du bist größer ://

Antwort von selin65,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Jaa , du hast untergwicht, falls du nur zuwenig isst , dann iss merh ansonsten Ernährungsberater !

Kommentar von ferdi3838,

Zum Ernährungsberater zu gehn ist übertrieben, sie ist ja nicht magersüchtig

Kommentar von selin65,

Ja klar , aber ich mein falls sie sehr viel isst und nicht zunimmt , dann ist das ja eine Esstörung und falls sie nur nicht viel isst , wenn sie sich so wohl fühlt ich mein schlimm ist es auch nicht besser als zudick :)

Antwort von ferdi3838,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Dein gewicht ist etwas zu wenig für deine körpergröße, aber auf keinen Fall so dramatisch.

Antwort von chilla7,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

also bisschen mehr würde gehen, aber wenn du dich so wohl fühlst dann ist ja alles okay.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten