Frage von SeliBaery, 70

Habe ich schwarzen Hautkrebs mit 14 jahren?

Hallo
Ich bin 14 Jahre alt und hab vor paar jahren einen braunen fleck entdeckt so ungefähr an der seite meiner brust,der fleck ist jetzt mit den jahren gewachsen und ungefähr 1 cm lang.
Er ist am Rand sehr verschwommen mit meiner richtigen Hautfarbe und "innen drin" an manchen stellen noch ein wenig dunkler.
Er fühlt sich rau an und ist nicht rund sondern ziemlich unförmig.
Ich war schon bei arzt und hab einen Termin für eine Gewebe probe aber würde es gern auch mal von eurer sichtweise wissen.
Danke im vorraus

Antwort
von TheAllisons, 47

Das kann nur ein Arzt beurteilen, denn solche Flecken muss man mit einer Lupe anschauen um es zu beurteilen zu können. Und du kannst den Ärzten vertrauen was sie dir sagen.

Antwort
von quanTim, 42

leider schützt einen das alter nicht vor solchen krankheiten.

es könnte tatsächlich sein, das du einen tumor hast, aber dieser könnte sowohl gut als auch bösartig an.

So wie du den fleck beschreibst war es auf jeden fall die richtige entscheidung einen arzt auf zu suchen. Und der ist auch dereinzige, der dir eine ernstzunehmende antwort geben kann.

Und obwohl er profi ist, kann er das auch nur per gewebeprobe feststellen. Da können menschen übers internett dir auch keine bessere antwort geben als er

Antwort
von Norina78, 40

Du hast schon das richtige gemacht. Nur ein Arzt kann Dir sagen, was das ist. Und ohne Bild wird hier keiner weiter helfen können.

Ich wünsche alles Gute!

Antwort
von Wuestenamazone, 19

Bitte nicht hier fragen. Der Hautarzt ist für so Sachen zuständig

Antwort
von ponter, 27

GF Richtlinien beachten. (Mehrfachbeitrag)

Lass dich zum Hautarzt überweisen und das dort abklären.

Antwort
von Kleckerfrau, 41

Nicht hier fragen, Diagnose vom Arzt abwarten. Hier kann niemand Ferndiagnosen stellen.

Antwort
von 716167, 41

Was soll ich als Tresorknacker dazu sagen? Lass den Arzt seinen Job machen und schieb mal keine Panik.

Antwort
von gruenbaer, 41

Das kann Dir und sollte Dir hier sicherlich keiner beantworten.
Dass Du zum Arzt gegangen bist war die einzige richtige Aktion!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community