Frage von Alenachan, 68

Habe ich Scheidenpilz?

Ich hatte Sex mit meinem freund. Mit einem wild-berry Geschmack Kondom von Billy Boy und wir haben etwas gleitgel von durex benutzt, da ich doch etwas trockener war. Als er mich dann oral befriedigte meinte er das ich süß schmecke und nicht wie sonst (säuerlich) was wahrscheinlich an dem Kondom lag. (Scheidenmilieu zerstört ?) Am Tag danach juckte es mich dort und als er nachschaute meinte er dass ich dort komplett weiß war. Aber es ist nur der scheideneingang Und halt ihnen ist der weißlich bröcklige festere schleim. Dieser riecht sehr salzig (irgendwie wie chips) und es juckt etwas . nach dem ausspülen in der badewanne waren die Scheidenwände stark gerötet. Und der schleim kam schnell und vermehrt wieder. Umso mehr Schleim da ist umso weniger juckt es. Also könnte es scheidenpilz sein oder etwas anderes?

Ich Bitte um ernsthafte antworten :) LG alena

Antwort
von Grillmax, 30

Mit einem Besuch beim Gyn machst du nix verkehrt - der kann nach einem Abstrich genaues sagen - bis dahin ist Joghurt nicht schlecht, die Milchsäure bietet ein pilzfeindliches Klima.

Antwort
von Ronndo, 21

Auch ich würde unbedingt raten einen Abstrich machen zu lassen dass das mit den verwendeten Produkten etwas zu tun hat ist eher unwahrscheinlich da diese in der Regel lange  auf Unverträglichkeiten getestet werden bevor sie auf dem Markt kommen es kann natürlich aber auch eine ganz harmloses Milchsäure genanntes Sekret sein das einige Frauen zuweilen abgeben... so oder so selbst ein Arzt kann dieses Problem nicht per Ferndiagnose abklären mit besten Grüßen Ronndo

P.S. vielleicht geht es nächstes Mal mit etwas weniger Produktplatzierung ;-)

Antwort
von AntiVero, 31

Anfang von Scheidenpilz.
Lieber zum Frauenarzt morgen Termin machen

Antwort
von schluddel, 24

Geh zum Arzt. Hier kann jeder Trollo falsche Antworten geben.

Antwort
von Sahaki, 26

ICH würde mal zum Gyn gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten