Frage von Thiqa, 61

Habe ich Schabenbefall in meiner Wohnung und was kann ich jetzt tun?

Ich habe mich vorhin erschrocken, weil ich kurz ein Insekt, das hinter meinen Kühlschrank gehuscht ist, gesehen habe und jetzt nicht weiß, ob es sich um irgendeine schädliche Schabenart handelt. Von den Bildern her, die ich jetzt im Internet gesehen habe, könnte das passen. Das Tier hatte jedoch keinen schnell-gleitenden flitzenden "Gang" (wie ich mir das bei Küchenschaben vorstelle; habe aber auch keine Ahnung, ob meine Vorstellung da der Realität entspricht), sondern eher einen watschelnden/wippenden, bei dem jeder "Schritt" als solcher sichtbar war. Kann das dennoch eine Küchenschabe oder Deutsche Schabe oder etwas dergleichen gewesen sein?

Ich möchte sicherheitshalber morgen ein Mittel gegen Schaben kaufen. Kann mir da jemand etwas empfehlen?

Vielen Dank im Voraus!

Antwort
von voayager, 41

Pyrethrum-Spray (z.B. Nexa-Lotte) aber auch Klebefallen bieten sich da an.

Stell mal einen kleinen Köder, also Essensrest auf den Boden, in der Nähe deines Kühlschranks, entferne dich für eine Weile und dann geh plötzlich zur Lockstelle hin. siehst du nichts, wiederhole den Vorgang, ggf. mal im Dunklen, dann Licht an, dann wieder dies nicht ausschalten. Kakerlaken lassen nicht lange auf sich warten.


Antwort
von LilaPferd1, 25

Deutsche Schabe - Aussehen und bekämpfen > profitox.de/schaedlingslexikon/deutsche-schabe

Vielleicht ist es eine harmlose Waldschabe .? > stadt-zuerich.ch/gud/de/index/gesundheit/gesundheitsschut_hygiene/beratung_schae...

cockroach-pictures.com/deutsch/cockroach_feeding_habits.htm 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community