Frage von RikkiDirection, 69

habe ich Richtige Depressionen?

Ich würde mich nicht als richtig depressiv einschätzen oderso aber dasind immer wieder diese Gedanken... Suizid zu begehen.Ich bin auch nicht immer traurig. Ich kann nicht beschreiben was es ist, was mich "leiden" lässt. Ich weiß nicht was ich machen soll denn dieses Gefühl wird immer stärker?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von marypunkah, 19

Huhu,

nach meiner Meinung ist professionelle Hilfe nötig, sobald das Einfluss auf deinen Alltag hat. Auch bei Suizidgedanken würde ich lieber einen Arzt aufsuchen.

Tests aus dem Internet sind nicht immer zutreffend. Würde ich dir nicht empfehlen. Nur ein Arzt kann dir eine Diagnose erstellen, im Netz ist das immer ein wenig weit hergeholt. 

Ich denke, du meinst dieses "depressive Gefühl": Druck auf der Brust, Niedergeschlagenheit, alles wird damit ein wenig schwerer und auch sinnloser. Oder?

Auf alle Fälle wäre ein Arztbesuch sowie eine Therapie angebracht. Lass dich da einfach von deinem Hausarzt beraten. Je früher desto besser (:

Grüße und gute Besserung!

Antwort
von xccvp, 13

Hast du im Internet schon mal einen Test gemacht, ob du eventuell Depressionen hast? Auch wenn viele dieser Symptome dann zutreffen, bedeutet das noch nicht, dass du welche hast. Falls du aber merkst, dass diese länger als 2 Wochen anhalten, würde ich damit zum Hausarzt gehen und mit ihm darüber sprechen.  Dieser kann dich dann gegebenenfalls zum Psychologen oder Psychiater weiterleiten, welcher dir dann sicher sagen kann, ob du welche hast oder nicht. Umso früher Depressionen bemerkt werden, umso besser; also achte weiterhin drauf. Gut schon mal, dass du gemerkt hast, dass du dich merkwürdiger fühlst als sonst. 

Ich wünsch dir noch was :)

Antwort
von shaniqua111, 23

Ich würde das, wenn es länger anhält bzw. schlimmer wird eventuell mal abklären lassen. Ob du Depressionen hast, kann man über eine Ferndiagnose nicht feststellen. Das kann nur der Fachmann. Depressiv zu sein bedeutet auch nicht die ganze Zeit durchgehend traurig zu sein. Ich hoffe es geht dir bald besser.

Antwort
von LovelyMarley, 29

Stimmungsschwankungen?

Kommentar von RikkiDirection ,

denke ich nicht, denn so geht es mir schon lange

Kommentar von LovelyMarley ,

Ich würde dir Vorschlagen nicht mehr zu warten und dir Vielleicht hilfe holen? Ist mal etwas in deiner Vergangenheit passiert in der Familie oder so? Oft tut das Unterbewusstsein etwas Speichern im Kopf das nicht so schön war und ist mit dem man noch lange zu arbeiten hat oder was man nicht so einfach verarbeiten kann...

Manchmal muss man sich hinsetzen genau überlegen was es sein könnte oder ausgelößt hat oder so

Aber es gibt ja auch gute Psychologen die werden dir bestimmt helfen:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community