Frage von wiedoof, 24

Habe ich richtig gemessen und umgerechnet/ Warum ist die Hose so lang?

Hallo

Ich wollte mir eine Hose bestellen und da muss man die Größe in Inch angeben. Bei mir wäre: Weite 32, Länge 24. Die kleinste Größe, die mir von der Weite her passen würde, hätte aber die Länge 32. Und da 1 Inch ja 2,54 cm sind, wäre die Hose etwa 20 cm zu lang. Ist das richtig? Warum sind die Hosenbeine denn so lang? Ich weiß, dass man die sowieso ein bisschen 'knittert' und es dadurch weniger lang ist, aber 20 cm kann man doch nicjt einfach so verstecken.

Ich habe bei mir selber mehrmals nachgemessen und es ist immer Länge 24 rausgekommen ...

Hat jemand das gleiche Problem?

(Natürlich könnte man die einfach abschneiden und umnähen, aber wenn ich oder meine Mutter das selbst macht, sieht es richtig schlimm aus. Und wenn ich es zurechtschneidern lassen würde, wäre es ja noch viel viel teurer, vor allem weil die Hose an sich schon so viel kostet.)

Antwort
von Nordseefan, 11

Entweder hast du falsch gemessen. Oder du bist sehr klein. Dann brauchst du eine Kurzgröße

Kommentar von wiedoof ,

Aber bisher habe ich immer leicht passende Hosen gefunden ... darum finde ich das ja so komisch.

Kommentar von Nordseefan ,

DAnn gibt es das Modell vielleicht nicht in kürzer/kleiner.

24 ist schon recht kurz, das haben nicht viele. Da lohnt sich das herstellen oft nicht, ist halt dann auch ein Risiko, das sie (die Hose) nicht oder kaum gekauft wird.

Antwort
von Schnoofy, 3

Wenn ich Länge 24 höre denke ich an eine Körpergröße von ca. 1,58 bis 1,60 m.

Solltest Du größer sein hast Du Dich ganz sicher vermessen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten