Frage von kosldl, 66

Habe ich recht oder sollte ich wirklich was besser machen (aufräumen)?

Ich war letztens neu bei einem "bekannten" und wir haben gegessen(mit Verpackungen usw). Da ich nicht wusste wo ich mit dem Müll hin sollte, habe ich es einfach dort auf dem Tisch liegen gelassen. Ich bin normalerweise auch echt höflich und versuche immer mitzuhelfen. Später, Auf meine Frage wohin mit dem Zeug (weil er keinen Müll hatte bzw ich mich nicht in seiner Wohnung auskannte und da nicht rum irren wollte)hat er nicht reagiert. Dann habe ich mich eben nicht mehr darum gekümmert. Als ich gehen wollte hat er sich beschwert und mich gefragt warum ich meinen Schis Müll nicht weggeräumt habe und ich war erstmal perplex da ich ihn erstens gefragt hatte und zweitens es nicht meine Wohnung ist. Hätte ich dann einfach alles in seiner Wohnung absuchen sollen bis ich den Müll gefunden hätte??? (Wahrscheinlich hätte er sich dann beschwert dass ich in seiner Wohnung rum schnüffle )Wenn er es mir vorher gesagt hätte wäre es sofort weg gewesen ....meiner Meinung nach sollte das bei einem Besuch sowieso immer vom Besitzer der Wohnung gemacht werden ...aber ich war eigentlich sogar noch nett.... Ich verstehe nicht wie man erwarten kann, das man etwas macht wenn man es nicht weis? Denken die Leute man kann hellsehen ?

Antwort
von Halloweenmonster, 45

Man räumt den Müll weg, den man macht. Und wenn man dazu mehrmals Fragen muss, wohin.

Kommentar von kosldl ,

Ich will auch nicht 1900 mal fragen das ist auch nervig

Kommentar von anti45 ,

@kosldl, du hättest nur einmal zu fragen brauchen.

Kommentar von kosldl ,

Etwas Selbstwert muss man besetzen

Kommentar von kosldl ,

Anti45 das habe ich ja auch aber wie gesagt keine Reaktion bekommen

Kommentar von anti45 ,

dann ist er selbst Schuld.

Antwort
von Peppi26, 21

Ich erwarte von meinen Gästen das sie ihren Müll weg räumen genau wie ich meinen Müll bei fremden weg Räume! Das gehört sich einfach!

Antwort
von warehouse14, 22

Ich war schon bei vielen Leuten zu Gast.

Und alle hatten ihre Mülleimer in der Küche unter der Spüle oder zumindest in der Nähe davon.

Hast Du etwa Deine Mülleimer im Schlafzimmer? Vielleicht sogar in der Wohnzimmerschrankwand? Oder warum denkst Du, man müsste die ganze Wohnung danach durchwühlen?

Abgesehen davon: man kann seinen Müll auch mitnehmen und zuhause entsorgen, wenn man nicht weiß, wohin sonst damit.

Jede Frau kennt das ja schon alleine wegen diverser Hygiene-Artikel, für die es bei Männern kaum einen entsprechenden Mülleimer im Bad geben wird, wenn sie noch Single sind. ;)

Du wirst ja nicht eine ganze XXL-Mülltonne an Abfall bei einem einzigen Besuch produzieren, hoffe ich. Also wird das nicht wirklich viele Schwierigkeiten machen, den Müll einzupacken und mitzunehmen...

Und sollte dieser Bekannte grundsätzlich so unhöflich sein und gleich meckern inklusive Fäkalsprache: kenne ihn einfach nicht mehr.

Soll heißen: geh da nicht mehr hin.

Man kann sich sein Leben auch auf andere Art schwer machen.

warehouse14

Kommentar von kosldl ,

Nein ich habe einen großen Mülleimer, der in der Küche neben einem Tisch steht. Aber das gibt es wohl nicht bei jedem( wie ich hier beschrieben habe ).Und das mit dem Badeeimer ist auch nicht bei jedem vorhanden(zB bei mir)

Kommentar von warehouse14 ,

Aber auch Dein Mülleimer ist in der Küche. ;)

Und man erkennt ihn wohl auch als einen solchen, hoffe ich.

Kommentar von kosldl ,

Wie soll ich meinen Müll mitnehmen ? Alles in meine Tasche damit die dreckig wird oder wie?

Kommentar von warehouse14 ,

Welche Art Müll? Essensreste? Die kannst notfalls auch ins Klo schmeißen. Davon hat der Bekannte ja hoffentlich eines, das auch nutzbar ist. o.O

Kommentar von kosldl ,

Naja Verpackungen Plastik Gabel usw

Kommentar von warehouse14 ,

Ich hab immer 'ne Plastiktüte vom Aldi oder sowas in meiner Tasche... Die sind relativ blickdicht und man kann sehr gut auch etwas Müll damit durch die Gegend tragen.

Und Platz nimmt die nicht viel ein in meiner großen Umhängetasche.

Plastikgabel und so hört sich eh nach Fastfood an. Das kann man auch an Bushaltestellen wegwerfen, wenn es sein muss. 

Oder bei dem Laden, wo man den Fraß gekauft hat... Pfandflaschenprinzip: bring den Müll dahin zurück, wo Du ihn her hast. XD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community