Frage von ineedpleh, 185

Habe ich Phimose(m/14)?

Also im Steifen Zustand ist das wichsen nicht besonders angenehm das alles so angespannt ist und beim nach hinten ziehen kitzelt es sehr an der Eichel und nach etwa fast beim ende der Eichel ist das Bändchen angespannt. Im schlafen Zustand Schafe ich es ohne kitzeln oder anderes über die Eichel. Ist das Phimose. Ich(m/14)

Expertenantwort
von CalicoSkies, Community-Experte für Penis & Vorhaut, 70

Servus ineedpleh,

Das ist vermutlich eine Vorhautverengung - das ist allerdings halb so wild. :)

Wie du schon in deiner anderen Frage beschrieben hast, lässt sich deine Eichel im schlaffen Zustand ja zurückziehen - im steifen Zustand blockiert allerdings einerseits das Vorhautbändchen, andererseits "reibt" die Vorhaut auch stark an der Eichel. :o

Es ist so, dass eine verengte Vorhaut bei jedem Jungen angeboren ist - das ist erstmal etwas völlgi Normales und Natürliches und muss nicht behandelt werden. :)

Diese angeborene Vorhautverengung äußert sich genauso, wie du es beschreibst - es besteht eine Engstelle an der Vorhaut, die das Zurückziehen unangenehm macht / das Bändchen kann zu kurz / erscheinen .... - und löst sich von allein :3

Meistens passiert das bis zum 13. oder 14. Lebensjahr, es gibt aber auch Jungen, bei denen es ein bisschen länger dauert - bei dir hat sich das einfach noch nicht gelöst. :o

Da du ja auch schreibst, dass dein Penis noch relativ klein ist, vermute ich, dass du einfach ein sogenannter Spätzünder bist, wo einfach die Pubertät ein kleines bisschen später anfängt als bei anderen Jungs, ist aber kein Problem. :3

Daher: Mach dir keine Gedanken wegen deiner Vorhaut - das ist wie schon gesagt keine Krankheit, sondern eigentlich völlig natürlich.

Wenn du was dagegen unternehmen willst, kannst du bspw. deine Vorhaut einfach regelmäßig zurückziehen - besonders beim Baden, wenn die Haut eh schon weich und geschmeidig ist. :)

Sie dehnt sich nämlich dabei und wird von alleine weiter. Ich hab hier bei gutefrage auch eine konkrete "Anleitung" dazu verafasst, schau mal hier: https://www.gutefrage.net/frage/ab-wann-ist-es-phimose?foundIn=answer-listing#an...

Falls du noch Fragen hast, meld dich einfach bei mir! :)

Lg

Antwort
von SaschaL1980, 64

Hallo ineedpleh,

nach deiner Beschreibung kann ich es dir leider nicht so genau sagen, welches Problem du wirklich hast. Es könnte sein, dass dein Bändchen einfach (zu) kurz ist. 

Davon gehe ich jetzt einfach mal aus. Natürlich kann es auch sein, dass deine Vorhaut auch recht eng ist. Aber wirklich sagen kann dir das nur ein Arzt, der dich mal richtig untersucht.

Gehe einfach mal mit deinem Problemchen zu deinen Eltern und schildere es ihnen bzw. sag einfach, dass du ein Problem mit deinem Penis hast. Kannst natürlich auch nur zu Mama oder Papa gehen, je nachdem, was dir lieber ist.

Und dann einfach mal zum Doc und nachschauen lassen. 

Wünsche dir alles Gute und "gute Besserung".

LG Sascha

Antwort
von helfertantchen, 107

Kann dir nur ein Arzt sagen. Hast du denn schmerzen?

Kommentar von ineedpleh ,

Wann? Also nur wenn ich die vorhaut im steigen Zustand über die Eichel Ende ziehe

Antwort
von Mitglied2012, 57

Sprich mit deinen Eltern drüber und geh gegebenenfalls zum Arzt ;)

Antwort
von fusselchen70, 81

Könnte ein zu kurz geratenes Vorhautbändchen sein. Geh zum Arzt.

Antwort
von bsmrdds19, 76

Hast du mal andere Freunde gefragt ob es bei denen auch so ist? Also ich hab keine Ahnung bin Mädchen 😅

Kommentar von ineedpleh ,

Könnte ich..

Kommentar von bsmrdds19 ,

Wie lang ist das denn schon.?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community