Frage von ariannna, 59

Habe ich paranoide schizophrenie? Hilfe? Was soll ich tuen?

Hallo,
Also mir geht es schon ziemlich lange schlecht und vor ein paar wochen habe ich ganz viele stimmen in meinem kopf gehört. Die sind aber nicht wieder gekommen. Nun habe ich immer das gefühl beobachtet zu werden also richtig extrem. Einmal habe ich mich sogar von einer lampe beobachtet gefühlt ( ich meine das ernst ) und ich kann mir auch genau vorstellen wie diese personen aussehen, die mich beobachten.

Ich habe mich viel mit schizophrenie auseinander gesetzt und fast alle symptome treffen auf mich zu.

Vor einer woche bin ich mit meiner mutter in die kinder und jugend psychiatrie ( ich bin 13 und ein mädchen) notfallaufnahme gefahren und die psychologin war sehr beunruhigt wegen des beobachtens.

Ich bin gerade nicht in der psychiatrie das wird nähmlich nächsten montag besprochen.

Nun habe ich angst das ich paranoide schizophrenie habe.
Schonmal danke für die antworten.

Antwort
von almmichel, 33

Lasse dich stationär aufnehmen. Du solltest tägliche Therapiegespräche haben damit du wieder gesund wirst.

Antwort
von Gurkenwambo, 52

Ich habe paranoide Schizophrenie, deine Probleme zeigen, dass du es haben kannst. Jedoch kann man es einfach nicht so sagen. Wie du schon gesagt hast bist du 13, kann auch sein, dass das eine Phase ist. Mir hat etwas geholfen was nicht ganz so schlau ist, jedoch kann Ich es ja sagen. Ich habe gelernt mit Problemen zu leben sprich Probleme im Sinne Schizophrenie. Bei weiteren Fragen kannst du mich gerne anschreiben!

Antwort
von FelinasDemons, 55

Was soll das? Wir können hier doch keine Ferndiagnoaen geben. Such doch einfach einen Psychologen auf. Ich weiß echt nicht was daran schwer ist. Du kannst es uns erzählen, aber wir können da rein gar nichts machen. Also geh zum Psychologen.

Antwort
von Secretstory2015, 59

Ob Du das hast, weiß hier niemand, das wird Deine Psychologin Dir sagen können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community