Frage von Ochinchin, 109

Habe ich "normale" Eltern?

Hi, ich ( weiblich fast 15) bin schon immer unzufrieden mit meinen Eltern gewesen. Als ich noch auf der Grundschule war, Musste ich in der 1. Klasse mein Zimmer schon selber aufräumen (andere erst in der 3./4.) und als ich in die 5. Kam übernahm ich fast den ganzen Haushalt (Spülmaschine, Leergut abgeben, einkaufen gehen, Wäsche einräumen, Katzenklo & Futter etc.). Wenn ich etwas haben möchte, Muss ich immer etwas dafür machen, z.b. Mein Zimmer Blitz blank machen, um das Kabel für den PC zu kriegen. Doch wenn ich damit fertig bin, donnern die mir noch eine Aufgabe auf und es hört einfach nie auf. Ich habe das Gefühl, dass die nur Kinder bekommen haben, damit die weniger Arbeit haben. Ich habe echt keine Lust mehr. Manchmal habe ich Wutausbrüche, während ich weine und versuche mich in meinem Zimmer zu verstecken, aber ich habe überhaupt gar keinen Zufluchtsort. Die kommen mir immer nach, als hätten die nichts besseres zu tun. Ist es zu viel verlangt mal eine Minute alleine zu sein!?!!+!?! Wenn ich von der schule nach hause komme heißt es immer :"dein pc Kabel haben wir weggenommen tu dies und das dann bekommst du es wieder [...] wir finden es unmöglich dass du dein zimmer so zumüllen lässt" (dabei habe ich es gestern aufgeräumt und es liegt nur eine Hose auf dem Boden oder schulsachen)!!!!!!!!!! Ich hasse meine Eltern. Nichts an ihnen mag ich. GARNICHTS! Mit denen kann man auch garnicht reden. Egal wie oft ich es versuche. Die können nicht so gut Deutsch und ich kann schlecht persisch reden. Wir haben ein Verständnisproblem .

Antwort
von prazisionsvogel, 12

Das geht echt nicht! Deine Eltern übertreiben es TOTAL! Sie sorgen mit ihrer ******* erziehung nicht dafür, das du selbstständiger wirst, sie zerstören deine Jugend. Ich würde ihnen sagen, das es so nicht weitergehen kann und du ein normales leben führen willst.

Kommentar von prazisionsvogel ,

vielleicht solltest du mal mit einem lehrer darüber reden.

Antwort
von RainTager, 59

Naja du könntest solange NICHTS machen, bis sie aufhören dir grundlos Dinge weg zunehmen und ihnen so zeigen, dass du nicht so behandelt werden möchtest und du dich nicht erpressen lassen willst.

Kommentar von Ochinchin ,

Hatte ich schon mal über 1 Monat gemacht. das Problem ist aber, das ich nach der Schule und nach Hausaufgaben/lernen gerne mal league of legends am PC spielen möchte

Kommentar von RainTager ,

Versuche mit ihnen mal zu reden. Wenn sie immer wieder abblocken dann geh mal zu einem Verwandten/ Nachbar und frag die, ob sie mal mit deinen Eltern reden könnten.

Antwort
von piebia, 21

wenn deine eltern dich ausnutzen wuerden sie was anderes machen. so wie es bei dir ist ist es doch gut du bekommst was wenn du etwas fur sie machst das reicht doch sie lieben dich das ist aich genug

Antwort
von Peppi26, 61

Deine Eltern versuchen dich so gut wie selbstständig zu erziehen, was sehr positiv ist! Später wirst du ihnen danken dafür! Das man in dem Eltern die Eltern hast ist auch normal und liegt an der Pubertät!

Kommentar von Peppi26 ,

in dem Alter

Kommentar von prazisionsvogel ,

wir haben es hier nicht mit normalen eltern, sondern mit geisteskranken kindersklaventreibern zu tun. Kling übertrieben, aber stimmt.

Antwort
von Schuhu, 37

Bist du jünger geworden? Im April warst du doch schon 16. Und wenn du mit deinen Eltern nicht die gleiche Sprache sprichst, woher weißt du dann, was sie alles von dir wollen? Irgendwie glaub ich dir nicht.

Kommentar von Ochinchin ,

haha nein bin ich nich. Meine ältere Schwester ist 16. wir teilen uns den Account ._.

Kommentar von Ochinchin ,

und die können Deutsch sprechen, aber halt nicht so gut, dass sie alles verstehen was ich sage. bin mir ziemlich sicher dass ich alles verstehe was ich sage

Antwort
von DawnSlight, 35

Nicht so wirklich normal. Muss dich voll nervig sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten