Habe ich noch eine Chance bei ihm obwohl ich ihn vergrault habe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich denke mal das die SMS die du ihm geschickt hast ein viel größeres Problem ist, als du es dir im Moment vorstellen kannst.

Jetzt mal ganz unabhängig davon was er von der ganzen Sache hält:

Du kennst diesen Mann erst seit ein paar Wochen und du hängst an ihm wie ein Ertrinkender am Rettungsring. Das halte ich für sehr bedenklich. Auch wenn er der erste Mann seit zwei Jahren ist, bei dem du den Eindruck hast, das er zu dir passen könnte. Aber du machst irgendwie schon nach dem ersten Treffen eine Sache auf Leben und Tod daraus.

Du gibst weder ihm noch der ganzen Sache eine Chance sich zu entwickeln. Für ihn war es wahrscheinlich erst nur Mal das erste Treffen. Auch wenn ihr euch näher kamt, aber du kannst doch nicht denken, das er jetzt so schnell auf dich angesprungen ist, wie du auf ihn. Vor allem erwartest du jetzt von ihm gleich eine Verbindlichkeit als ob ihr schon fest zusammen wärt. Das geht so nicht. Das muss dir klar sein.

Du wurdest in deiner letzten Beziehung verletzt. Das tut mir leid für dich und das ist eine schlimme Sache. Doch diese Verletzung beeinflusst jetzt deine "Beziehung" zu diesem Mann. Deine ganze Unsicherheit, deine Verletzlichkeit tritt hier, in deinem Verhalten ihm gegenüber, zum Vorschein.

Und das sollte auf gar keinen Fall passieren, wenn du in Zukunft eine glückliche und zufriedene Beziehung führen möchtest. Doch soweit sind wir ja noch gar nicht. Deine Verletzung geht sogar soweit, das sie deinen Kontakt zu Männern insoweit beeinflusst, das es eventuell gar nicht erst zu einer Beziehung kommt.

Von dem her wäre es, meiner Meinung nach, für dich das Allerbeste eine Therapie zu machen. Du solltest diese Verletzung aus deiner letzten Beziehung erst ein mal in Ruhe bearbeiten und verarbeiten. Wenn du das gemacht hast, dann erst bist du wirklich frei und bereit für eine neue Beziehung. Wenn du es nicht machst, wird diese alte Verletzung dich dein Leben lang begleiten und, egal ob du willst oder nicht, jede weitere Beziehung auf die eine oder andere Art und Weise negativ beeinflussen.

In Bezug auf dein aktuelles Problem kann ich dir keinen genauen Rat geben. Meiner Meinung nach liegt es jetzt ganz allein bei ihm. Wenn er jedoch den gleichen Eindruck wie ich von dir gewonnen hat, dann wird er keine Beziehung mit dir eingehen. Es bringt auch nichts, sich noch einmal bei ihm zu entschuldigen und alles zu erklären.

Meiner Meinung nach wäre es besser den Druck aus der Sache rauszunehmen und zu versuchen die Situation wieder etwas aufzulockern. Gib ihm Zeit und frage ihn einfach unverbindlich wie es ihm geht, was er macht. Aber ich würde an deiner Stelle nicht unter irgendeinem Vorwand bei ihm auftauchen oder mich mit ihm treffen. Entweder verabredet ihr euch richtig oder ihr lasst es bleiben. Alles andere wird in ihm eventuell nur weiter den Eindruck verstärken, das eine Beziehung mit dir eine komplizierte Sache sein könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte ein wenig und dann rede mit ihm. Du wirst merken wie er reagiert. Dass er imm noch Süße schreibt ist ja mal positiv zu sehen. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde das ne gute Idee, erstmal abwarten, nicht unter Druck setzten und auf keinen Fall Vorwürfe :)am besten erklärst du ihm bei Gelegenheit mal wieso du dich so verhalten hast und auch das es dir Leid tut. Das aber am besten persönlich. Dann versteht er das bestimmt auch und wenn dich das selber nervt kannst du ihm das au sagen und dass du an dir arbeiten willst oder so. Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warscheinlich findet er dich nervig, weil du ausgerastet bist, nur weil er nicht zurückgeschrieben hat. Er möchte keine nervige Freundin haben, ergo steht er auch nicht mehr in Kontakt mit dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stellamister
07.03.2016, 23:59

Genau! Und dieses Bild muss ich nun wieder gerade rücken :( denn eigentlich bin ich diejenige, die öfters mal länger für Antworten benötigt im Normalzustand

0
Kommentar von TheDominat0r
08.03.2016, 00:01

Das Problem und die Herausforderung für dich sind: Er hat sich damit schon ein Grundbild von dir gemacht. Du musst also sehr überzeugend sein, um seine Meinung zu ändern.

1

Ich habe das selbe Problem mit meiner Freundin... Ich schreib ihr bekomme nichts zurück und seh sie dauernd online ... Das macht mich wirklich Krank... Versuchs so wie ich es mache abwarten und in einem 4 Augen gespräch mit der Situation zu konfrontieren... und dir deine Perspektive zu erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stellamister
08.03.2016, 00:01

oh das tut mir wirklich leid für dich! Nur leider sehe ich ihn so im Alltag nicht persönlich :/ Hoffentlich wird das bei dir und deiner Freundin wieder!

0

Wie alt ist der Mann denn? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?