Frage von diddl, 13

Habe ich nach einem Bachelor of Arts auch die Möglichkeit einen Master of Arts-Studiengang eines anderen Fachs zu belegen?

Ich habe von der Uni Bonn eine Zusage für den B.A. Studiengang Philosophie (Kernfach) und Psychologie (Beifach) bekommen. Ich bin mir allerdings nicht sicher ob ich nach dem Bachelor dann wirklich den Master of Arts in Philosophie machen möchte. Ich wüsste nicht genau welchen Berufsweg ich dann einschlagen sollte. Und ich wüsste auch nicht was gena u ich denn dann davon habe dass ich Psychologie als Beifach gewählt habe.

Daher frage ich mich ob ich mit dem B.A. in Philosophie und Psychologie auch an einer anderen Uni wie zB der Uni Köln einen anderen Master-Studiengang weiterstudieren kann. Ich denke da zB an Medienkulturwissenschaft. Als Zulassungsvorraussetzung zu diesem Studiengang wird auf der Internetseite nur der "BA in einem geistes- bzw. kulturwissenschaftlichen Fach ohne wesentliche Unterschiede in Inhalt, Umfang und Anforderungen" genannt. Welche Fächer sind denn bitte alle ohne wesentliche Unterschiede zu Medienkulturwissenschaft? Bzw. würde ein BA in Philosophie und Psychologie darunter fallen?

Oder aber zB in Aachen kann man einem M.A. in Politikwissenschaften machen. Zulassungsvorraussetzung ist der BA in einem politikwissenschaftlichen oder gesellschaftswissenschaftlichen Studiengang. Fällt da Philosophie/Psychologie darunter?

Vielen Dank :)

Antwort
von Yingfei, 13

In der Studienordnung eines jeden Masterstudiengangs stehen die Zulassungsvorrausetzungen ganz genau drinnen. Da wirst du sicherlich fündig bezgl. deiner Frage. Ansonsten kann man die hier nur eine rein spekulative Antwort geben. Studienordnungen findest du über die Homepage der Universität.
Ich weiß, dass es für einen Erstsemesterstudenten schwierig sein kann, diese Ordnungen zu verstehen. Du kannst dich jederzeit an das Prüfungsamt deiner Fakultät wenden oder die Studienberatung. Die helfen auch gerne weiter.

Kommentar von Yingfei ,

Aber eines kann ich dir sagen. Philosophie und Psychologie sind keine Gesellschaftswissenschaften. Das sind Politik- und Sozialwissenschaften, Soziologie und alles in der Richtung.

Expertenantwort
von Gehirnzellen, Community-Experte für Studium, 9

Auf der Website der jeweiligen Uni wirst du bestimmt auch eine Studienordnung für den Master finden, da steht genauer drin, wie viele CP man in bestimmten Bereichen braucht. Mindestens 60 in Modulen, die einen Bezug zum Master haben, sollten es meiner Erfahrung nach schon sein, um problemlos zugelassen zu werden.
Bei Philosophie und Medienwissenschaft sehe ich jetzt aber nicht so viel Überschneidungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community