Frage von jumper121, 66

Habe ich möglicherweise wieder eine prellung an meiner Rippe?

Also ich hatte vor einem Jahr schon eine Prellung an meiner Rippe. Jetzt habe ich an der gleichen stelle komischer weise wieder heftige schmerzen. Vielleicht habe ich unbewusst eine falsche bewegung oderso gemacht (das kann sein weil ich viel sport treibe). Ist es möglich an der selben stelle nochmal eine prellung zu kriegen,ohne dass man irgendwo gegen stößt oderso? Weil Ich denke,dass meine Rippe viel empfindlicher als vorher ist. Jetzt tut es selbst beim atmen weh. Ich weiß nicht ob ich zum arzt gehen sollte. Ich bin mir nicht sicher ob ich meine Rippe vielleicht ein zweites mal geprällt habe. Soll ich abwarten oder morgen lieber zum arzt gehen? Weil bei einer prellung soll man sich ja normalerweise einfach nicht viel bewegen und sich ausruhen usw.

Antwort
von Annikajae, 44

geh am besten zum Arzt denn das hört sich ncht gut an und außerdem kann man an der stelle sich prellen wo das schon mal war aber bei dir könnte es auch der Fall sein das deine Rippe vom letzden mal nicht richtig geheilt war aber du nichts gespürt hast und jetzt eine falsche Bewegung gemacht hast und es deshalb wieder spürst.

Kommentar von jumper121 ,

Ich war heute beim Arzt ist leider ne prellung

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Arzt, Medizin, Schmerzen, 31

Nach einer Rippenprellung ist der betroffene Bereich tatsächlich schmerzempfindlicher, so dass schon ein leichter Stoß ausreicht um die Schmerzen auszulösen. Tipps zur Behandlung findest Du hier.

http://www.onmeda.de/krankheiten/rippenprellung.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community