Habe ich Mitschuld?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich habe damals ärger bekommen weil ich das Schulgelände verlassen habe, aber die anderen bekamen den verweis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Eigentlich nicht, solange der Lehrer nicht denkt, dass du auch geraucht hättest.

Grüße, Dreams97

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er wird dir zwar nicht glauben, dass du nur daneben gestanden bist, kann allerdings auch nicht das gegenteil beweisen.

vielleicht werden deine eltern angerufen, mehr kann ich mir aber echt nicht vorstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich nicht, da du ja nicht selber rauchst, aber sie werden wahrscheinlich deine Eltern informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke auch, dass dein Lehrer glauben wird dass du auch rauchst. Ist ja auch naheliegend, wenn du daneben stehst. Schuld hast du natürlich keine, aber wird für die Konsequenzen wenig bringen, leider.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch nicht da du ja nichts gemacht hast aber es ist sehr wahrscheinlich das der jeweilige Lehrer dann denken wird das du mit ihm zusammen gekifft hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuhlmann26
06.09.2016, 14:26

Denken kann der Lehrer was er will. Er müsste dem Schüler nachweisen, dass er ebenfalls geraucht hat. Der Lehrer darf übrigens auch nicht erwarten, dass der Fragesteller seinen Mitschüler anschwärzt.

0

Es gibt keine Kollektiv-Schuld; insofern darf es auch keine Kollektivstrafen geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung