Frage von Noklas, 26

Habe ich mit zwei gtx 690 unter dx 12 8gb vram?

Hallo ich habe einen gebrauchten PC gefunden mit i7 4960x, 16gb ram, asus rampage 4 black edition, Custom Wasserkühlung und 2 gtx 690. Aber die 690 hat ja 2 gtx 680 mit jeweils 2gb auf einer Platine, aber ich habe gehört, dass sich die Grafikkarten unter dx 12 den vram teilen und dann hätte ich ja 8gb. Wäre ich damit für die Zukunft gut abgesichert?

Antwort
von JConnor, 11

Nein, Spiele haben effektiv nur 2GB VRAM zur Verfügung, du betreibst dann halt nur Quad-SLI, dort teilen sich alle Grafikkarten die Arbeit, müssen aber auch die gleichen Daten in ihrem eigenen Speicher vorhalten.

Außerdem sind das stromhungrige Moster, die Karte lohnt sich vorne und hinten nicht mehr. Eine einzelne GTX 1060 für 250€ ist schon fast so schnell wie ZWEI GTX690. Übrigens bei einem Viertel des Stromverbrauchs (150W vs 600W).

Und 2GB VRAM ist nur noch untere Mittelklasse und reicht gerade so noch für 1080p und mittleren Texturdetails bei modernen Spielen.

Kommentar von unpolished ,

Eine GTX 1060 wie ZWEI GTX 690? O.o 

EINE GTX 690 hat ca. die Leistung EINER GTX 980. Und EINE GTX 1060 ist nicht schneller als EINE GTX 980. 

Kommentar von JConnor ,

Hab nur die G3DMark-Werte vergleichen, da steht die 1060 viel besser dar. Naja jedenfalls würde ich keine 690 mehr einsetzen, man hat SLI-Mikroruckler, viele Spiele unterstützen gar kein SLI an sich und das wird mit Quad-SLI nicht besser, außerdem ist der VRAM viel zu klein. Heute hat man mit 4GB schon Probleme. Und das mein gesamter Gaming-PC weniger Strom verbraucht als eine GTX690 tut ihr übriges dazu.

Antwort
von unpolished, 20

Das kommt auf die Rendertechnik an. Aktuell nutzen die Spiele das Alternate Frame Rendering wo der Speicher eben nicht verdoppelt wird. 

Für eine Verdopplung müsste das Split Frame Rendering verwendet werden. Das wird sich aber nicht durchsetzen, da die Entwickler das von Grund auf in ein Spiel einbauen müssten, was den Meisten sicherlich zu aufwendig ist, da SLI/Crossfire Spieler nun einmal nicht die Zielgruppe, bzw. eine Minderheit sind. 

Antwort
von groygroy, 9

Nein hast du nicht da NVIDIA bis heute keine komplette Unterstützung für dx12 bietet, AMD nur teilweise

Expertenantwort
von xGeTReKtx, Community-Experte für Gaming, 20

Die kann kein DX12 also nein. Außerdem gibt es kaum Spiele die DX12 nutzen.

Hast also effektiv nur 2GB :D

LG

Kommentar von unpolished ,

Wieso hat er effektiv 2 GB wenn jede Karte 4 GB hat? O.o Das halbiert sich doch nicht. Jede Karte hat 4 GB. Also hat er 2 x 4 GB! Und das ändert sich auch nicht! 

Kommentar von JConnor ,

Die GTX690 ist eine Dual-GPU-Karte, dort haben zwei Prozessoren jeweils 2GB zur Verfügung. Das ist SLI auf einem Board.

Kommentar von unpolished ,

Ja doch! Ich weiß dass die GTX 690 eine Dual-GPU Karte ist. Ich habs einfach überlesen! Einmal reicht also! ;)

Kommentar von xGeTReKtx ,

Jede Karte hat 2 Chips mit je 2GB.

Kommentar von unpolished ,

Pardon, mein Fehler. Kommt davon wenn man mehrere Fragen gleichzeitig zu beantworten versucht. Hab es irgendwie überlesen, bzw. nicht dran gedacht dass die GTX 690 ebenfalls eine Multi-GPU ist. 

Hatte mich nur auf das SLI fixiert. 

Kommentar von xGeTReKtx ,

Die 2 Chips laufen auch im SLI.

Kommentar von groygroy ,

Kaum? Hitman, rise of the tomb raider, gears of war 4, FIFA 17, far cry primal... könnte den ganzen Tag so weiter machen, dank dx12 laufen neue Spiele auf Ultra bei mir

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten