Habe ich mit schlechter Ausbildung in einem anderem Betrieb Chancen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn möglich sammle erstmal Berufserfahrung im Ausbildungsbetrieb. Später achtet niemand mehr auf die Abschlussnoten

Kommentar von iffetS7
07.06.2016, 16:51

Wie viele Jahre Berufserfahrung sollten es ungefähr sein?

0
Kommentar von maggylein
07.06.2016, 18:28

ich weiß ja nicht wie das klima da ist und wenn du dich da nicht wohl fühlst bezweifle ich dass du dich da 2 oder 3 Jahre wohl fühlen würdest. aber solange wirds sicher dauern bis nen neuer Betrieb nur nachfragt "wie kannst du arbeiten" und nicht "wie waren deine Abschlussnoten" wobei man das alles sicher nicht pauschal sagen kann... kann so oder so laufen

0

Lass dich von dem Ausbildungsberater der entsprechenden Kammer beraten, der weiß am besten, was du machen kannst. Aber frag ausdrücklich bei der Kammer nach dem Ausbildungsberater, denn der ist dort der einzige, der sich um die Belange der Azubis kümmert.

Die Adresse der Kammer findest du im Stempel auf der Rückseite deines Ausbildungsvertrages.

Was möchtest Du wissen?