Frage von Felix26, 44

Habe ich mit diesen Noten giute oder schlechte Chancen auf einen Ausbildungzplatz zum:Verwalzungsfachangestellten,Bankkaufmann,Konstruktionsmechaniker,Schreina?

Das er bei Schreiner hat nchtmehr gepasst deshalb habe ich ein a genokkem, Also Deutsch 3 mathe 2-3 Englisch 4 Politik 1 Sozialwissenschaften1 und Kunst 3 der Rest alles 2

Antwort
von turnmami, 12

Für deine Berufswünsche brauchst du auf alle Fälle eine bessere Rechtschreibung. Mit diesen Fehlern in einer Bewerbung bekommst du nie einen Ausbildungsplatz!

Antwort
von SupraX, 13

Welchen Abschluss wirst du denn haben mit diesen Noten?

Berauschend sind deine Noten nicht, allerdings auch nicht richtig schlecht. Kenne in meinem Umfeld genug Beispiele junger Leute mit schlechteren Noten und mittlere Reife die alle eine Lehrstelle gefunden haben.

Antwort
von noname68, 16

toller beruf, wenn man als fachangestellter verwalzt wird. wenn du in diesem stil auch deine bewerbungen schreibst, dann hast du auch mit lauter 1er keine chance.

es kommt zwar immer in allen berufen auf ein gutes bis sehr gutes wissen in den basis-kulturtechniken sprache und mathe an, niemand erwartet, dass jeder bewerber noten mit 1,x mitbringt.

die persönlichkeit, die ausprägung des berufsziels, gute sozialkompetenzen und klare vorstellungen spielen auch eine rolle.

Antwort
von augsburgchris, 15

Was ist bitte ein Verwalzungsfachangestellter? Was wird da gewalzt?

Antwort
von Ralph25, 21

Der Durchschnitt wäre interessant.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten